Jaguar-KAT, Euro 2 Systeme
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Tempomat / Klimaautomatik  (Gelesen 93 mal)

Offline beemer

  • Forum Member
  • Beiträge: 98
    • XJ-S 5,3 Conv. EZ '90
Tempomat / Klimaautomatik
« am: Di.10.Okt 2017/ 10:53:15 »
Servus zusammen,

nachdem ich beide Komponenten des Thementitels vor 2 Jahren erfolgreich wieder in Gang setzen konnte, plagen mich beide nun wieder:
1. Tempomat: Er versieht grundsätzlich seinen Dienst. Ich hatte damals das Steuergerät gegen ein günstig erworbenes, gebrauchtes ausgetauscht. 2 Dinge sind verbesserungsbedürftig. A) Beim Setzen der zu haltenden Geschwindigkeit beschleunigt der Wagen um ca. 5 - 10 km/h weiter als ursprünglich gesetzt, um dann diese Geschwindigkeit zu halten. B) Gelegentlich überreagiert die Anlage in der Gestalt, dass beschleunigt wird um dann wieder Gas wegzunehmen, worauf gleich wieder beschleunigt wird usw. Dies hauptsächlich beim Fahren in der Ebenen. Dabei wird die abgespeicherte Geschwindigkeit +/- etwa 2 km/h gehalten. Es gibt auf der Platine des Steuergeräts 2 einstellbare Potis, mit denen die Steuerung getrimmt werden kann.
Kann mir jemand sagen, ob die beschriebenen Verhaltensweisen über die Potis eingeregelt werden können?
Wo ich dies gerade schreibe, komme ich auf den Gedanken, dass Problem B) nun auch an einem Luftleck/nicht dicht schließendem Ventil am Gummibalg liegen könnte. Denn unmittelbar nach Einbau des anderen Steuergeräts funktionierte alles gut. Ich hatte damals die komplette Anlage überprüft und für gut befunden.
Wer weiß etwas dazu oder hat einen wertvollen Tipp auf Lager?

2. Klimasteuerung: Die Klimaautomatik funktionierte nicht mehr und konnte nur noch warm. Die manuelle Klimasteuerung funktionierte tadellos. Beim Überprüfen kam ich zu dem Schluss, dass der Fahrzeuginnensensor (über dem Handschuhfach) wohl seinen Dienst quittiert hatte. Also ein Austauschteil besorgt, eingebaut und alles funzte soweit. Allerdings musste ich nun den Regler deutlich weiter auf kalt stellen als bei dem alten Sensor. Es regelt aber. Nun ist mir aufgefallen, dass ich im Laufe der Zeit im Automatikmodus immer weiter nach Kalt regeln muss, damit es nicht zu warm wird im Wagen. Ist nun der Austauschsensor auch hinüber oder was wäre eine mögliche weitere Erklärung dafür?

Für Euren Input im Voraus besten Dank!

Schöne Grüße
Tom

Offline rhptbl

  • Forum Member
  • Beiträge: 50
  • Ich liebe dieses Forum!
    • 91ér XJS 5.3 HE
Re: Tempomat / Klimaautomatik
« Antwort #1 am: Di.10.Okt 2017/ 12:05:14 »
Hallo Tom,

zur Klimaautomatik kann ich nichts sagen. Zum Tempomaten: Mit einem Poti kannst du definitiv das Geschwindigkeitssetting justieren. Frag mich aber nicht mit welchem. Ob das Regelverhalten mit dem anderen beeinflussbar ist vermag ich nicht zu sagen. Ich habe bei mir seinerzeit das Steuergerät offen im Fussraum hängen lassen und habe mich auf Probefahrt begeben. Bevor du loslegst, solltest du die Potis ein- zweimal auf dem vollen Weg von 0-voll drehen um für sauberen Kontakt zu sorgen.

Viel Erfolg
Rüdiger

Offline beemer

  • Forum Member
  • Beiträge: 98
    • XJ-S 5,3 Conv. EZ '90
Re: Tempomat / Klimaautomatik
« Antwort #2 am: Mi.11.Okt 2017/ 13:00:11 »
Servus Rüdiger,

danke für's Feedback. So ähnlich hatte ich es schon vermutet. Dann muss ich das Steuergerät wohl mal wieder herausoperieren.

Die Klimaautomatik hat insgesamt 3 Temperatursensoren, wie ich bei Kirby Palm nachlesen konnte. Zumindest die der Delenair MK III, die in meinem Auto steckt. Im Prinzip sind es drei baugleiche temperatursensible Transistoren, die wohl im Laufe der Zeit ihre entsprechende Eigenschaft verlieren. Ich vermochte es allerdings noch nicht herauszufinden, welche Transistoren ich anstelle der originalen verwenden kann. Die Texas Instruments Teile in meinem Auto sind nicht mehr zu haben. Ich nehme stark an, dass bei einem Defekt lediglich die Transistoren getauscht werden müssen...