Autor Thema: Dreh(Torsions)stab rechts / links  (Gelesen 3629 mal)

Offline ProjectJag

  • Newbie
  • Beiträge: 10
  • Ich liebe dieses Forum!
    • E-Type
Re: Dreh(Torsions)stab rechts / links
« Antwort #10 am: So.05.Feb 2017/ 12:08:07 »
Hallo,
danke fuer eure Hinweise. Das Ding ist raus !!!

Einweichen in WD40 den Querlenker so justieren, dass ein Abzieher vernuenftig angesetzt werden kann war die Loesung.

Noch mehr wueste Beschimpfungen helfen immer!

Gruss an alle
Heiner

Offline Matthias S

  • Forum Member
  • Beiträge: 291
    • Jaguar E-Type FHC Serie 1 Bj 66, OTS Serie 1,5 Bj 68, MKII Bj 68
Re: Dreh(Torsions)stab rechts / links
« Antwort #11 am: So.05.Feb 2017/ 23:55:53 »
Ich sag ja immer

keine Gewalt anwenden - größeren Hammer nehmen  :tongue!

Jetzt solltest Du ja weiterkommen - halte uns auf dem Laufenden wie es mit den neuen Drehstäben geht.
Sind die neuen Stäbe etwas straffer als die alten oder sollten die original Steifigkeit haben?

Gruss Matthias
http://hobie16fun.blogspot.de
http://jaguarots.blogspot.de
Meine beiden Jaguar E-Type Restaurierungen :)