Jaguar-KAT, Euro 2 Systeme
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten m?chten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Verzinken von Kleinteilen ????  (Gelesen 942 mal)

Offline Martin Welsch

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 1.146
  • watt issen hier los???
Verzinken von Kleinteilen ????
« am: Mi.06.Okt 2004/ 22:43:50 »
Hallo Jag-Freunde,
wie der eine oder andere sicher gelesen hat bin ich dabei einen Mercedes zu reestaurieren. :'( Dabei kommen Teile zum Vorschein von denben ich nicht einmal wußte das es sowas gibt. :o
Von M7; M9 und M23  über unglaublich geformte Bolzen usw. ???
Jetzt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit Kleinteile selber zu verzinken? Sollte natürlich schon so dauerhaft sein, dass man z.B. eine Mutter auch mit dem Schlüssel wieder anschrauben kann ohne das der Zink wieder ab ist. >:(
Ich bin der Meinung sowas mal in der O-Markt gelesen zu haben. Aber in meiner kleinen Literaturecke ist nichts zu
finden ???. Ich könnte natürlich auch in die Galvanikbude meines Vertrauens gehen, doch lohnt das wegen der wenigen Teile meist nicht, außerdem sind diese dann wieder für 6 Wochen verschwunden und ich möchte natürlich meine gerade behandelte Baugruppe gerne fertig machen ;)
Also wenn jemand diesbezüglich einen Tip hätte würde ich mich freuen. :-*
Grüße aus der Werkstatt
Martin

Offline Christian Knoop

  • Forum Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 335
  • 1981´er XJ 6 frühe Serie III
Re:Verzinken von Kleinteilen ????
« Antwort #1 am: Do.07.Okt 2004/ 07:49:29 »
Hallo Martin,

Chris vZ hat mir mal erzählt, dass es da sowas wie ein Set zum Selbstverzinken gibt.
Vielleicht mailst Du ihn mal an, denn ich weiss die Bezugsadresse leiden nicht mehr.

Weiterhin viel Erfolg wünscht:
Christian

Offline ChrisvZ

  • Forum Member
  • *
  • Club Member
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 484
  • Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht
Re:Verzinken von Kleinteilen ????
« Antwort #2 am: Mi.27.Okt 2004/ 01:09:46 »
Aaalso,

das Set zum Verzinken gibt es hier, allerdings ist es für kleinere bis mittlere Karosseriebereichen gedacht. Ich selbst habe das Gerät auf der TC 2002 gekauft, bis jetzt aber erst eine ganz kleine Stelle behandelt. Scheint gut zu funktionieren, für lose Kleinteile ist es aber wohl nicht so geeignet.

Rostfreie Grüße
Christian

Offline Martin Welsch

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 1.146
  • watt issen hier los???
Re:Verzinken von Kleinteilen ????
« Antwort #3 am: Fr.29.Okt 2004/ 22:10:43 »
Hallo Christian,
ich hatte deine PN schon gelesen. Hier nochmal schönen Dank dafür. Aber es scheint tatsächlich keine Möglichkeit zu geben seine Kleinteile selbst zu verzinken. Das E-Zink, das Du auch gekauft hast, ist leider nur für die schon angesprochenen, kleineren, Karoseriebereiche bzw. Bleche.
Also doch zur Galvanik meines Vertrauens und nochmal "bitte bitte" gemacht.
Grüße
Martin