Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10   Nächste Seite >> 
1
hallo,
hat von euch niemand eine SIM Karte im Auto?
2
Allgemeine Treffen / Re: Jaguartreffen im Ammerland 27,8, - 29,8,2021
« Letzter Beitrag von scheffi am Heute um 11:15:26 »
Sandra und ich sind am Samstag mit dem F-Type dabei und kommen direkt zu Renken.
3
XJ-40, XJ-81, X300 / Re: XJ40 - Antenne
« Letzter Beitrag von xjviernull am Heute um 00:19:27 »
Hallo Andreas,

es ist noch das originale Radio verbaut.

Gruß Thomas
4
Nun habe ich wohl auch eine (die) Ursache für die Überfettung gefunden.
Bei der Probefahrt gestern lief der Wagen anfangs nicht immer auf 12 Zylindern. Das wurde nicht besser und zum Schluss waren es konstant 11. Die Aussetzschläge der B-Bank waren deutlich am Auspuff zu spüren. Mit dem Abziehen der einzelnen Einspritzstecker war schnell klar, dass es die 3B ist, die nicht mitlief.
Heute früh haben wir dann die Düse getauscht, da die Kerzen relativ neu sind. Leider ohne Erfolg. Danach wurde die Kerze getauscht, die optisch (außer schwarz) einen passablen Eindruck machte. Die immer dabei währende Ersatzkerze wurde geopftert und nun läuft der Wagen wunderschön synchron mit 2x 6.
strahlende Grüße,
Tom
5
JOC Veranstaltungen / Re: JOC-Ausfahrt Berlin 2021
« Letzter Beitrag von coindigger am Gestern um 16:43:44 »
2x 6 synchrones Flattern an den Auspuffenden heißt: ich bin dabei.
Bis dahin,
Tom
6
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Rückbau KLR nach H Kennzeichen
« Letzter Beitrag von Oldandi am Gestern um 16:21:51 »
Naja wenns nach den Emissionen, geht müssten wir alle unsere 6er und 12er auf Elektro umrüsten ..auch mit KLR  ;-)))))
7
Hallo,
ich wollte eine SIM Karte einsetzen, ist eine zweitkarte von Maxxim 2 GB war auch dabei gestanden, für Auto,
und bekam die Meldung:  SIM Karte wird nicht unterstützt!
hat jemand einen Rat? oder Hinweis? oder auch das Problem?

Gruß
Rainer
8
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Rückbau KLR nach H Kennzeichen
« Letzter Beitrag von Willi am Gestern um 07:55:35 »
darf man überhaupt etwas demontieren wenn dadurch der Schadstoffausstoss höher wird?

Das würde mich im Kontext H Kennzeichen auch interessieren ..Mit H ist doch die Emmission wurscht ,oder nicht ?

Hallo,
wenn der Kaltlaufregler nur stillgelegt wird, hast du grundsätzlich schon ein Problem mit dem TÜV. Eingebaute Sachen müssen funktionieren. Klar, lässt sich die Funktion nicht wirklich prüfen, da der Motor schon warm ist......
Den Kaltlaufregler ausbauen geht auch, dann musst du dies auch wieder in den Fahrzeugpapieren austragen lassen. Damit hättest du wieder ein Fahrzeug im Auslieferungszustand  ( in diesem Bereich) und damit dürfte es dem H- Kennzeichen nicht wiedersprechen,  da der Einbau eines KLR nie Pflicht war. Das würde ich aber vorher mit dem Prüfer absprechen, da man ja auch anderer Meinung sein kann.

Grundsätzlich aber sind die Emissionen in unserem aller Interesse nicht wurscht. Daher verstehe ich die Überlegung den KLR auszubauen gar nicht. Wenn der defekt wäre und es kein Ersatzteil gibt, sieht die Welt anders aus und dann kann bzw. muß man das machen und auch der Prüfer hätte bestimmt kein Problem damit. Aber der KLR tut nicht weh, kostet kein Heu oder ähnliches, erzeugt aber in der Startphase einen geringerem Schadstoffausstoß. Ist doch Win - Win für alle ( bezahlt ist der KLR ja schon ).

Grüße, Willi
9
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Rückbau KLR nach H Kennzeichen
« Letzter Beitrag von Oldandi am Sa.31.Jul 2021/ 21:14:15 »
darf man überhaupt etwas demontieren wenn dadurch der Schadstoffausstoss höher wird?

Das würde mich im Kontext H Kennzeichen auch interessieren ..Mit H ist doch die Emmission wurscht ,oder nicht ?
10
Sodele.
Läuft wieder.
Einfach 4 Wochen stehen gelassen und nicht eines Blickes gewürdigt.
Dann eingestiegen, Gaspedal immer voll durchgetreten und gestartet.
Erster Rödelversuch 6s - nichts.
Zweiter Rödelversuch 6s - drei, vier Takte.
Dritter Rödelversuch 6s - ein paar kurze Stöße.
Vierter Rödelversuch 6s - läuft los, dreht dann natürlich sofort rasend hoch.
Gaspedal jetzt nur noch leicht getreten.
Garage innerhalb 10s voll blauem, weißen, schwarzem Rauch.
Nach ca. 30s konnte ich Gas loslassen und der Wagen lief von selbst.
Habe ihn dann 20mins laufen lassen.

Seitdem alles okay.
War gerade auf 20km Probefahrt. Fast alles gut. Zipperlein später.

Kopf einziehende Grüße,
Tom
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10   Nächste Seite >>