Jaguar Werkstatt Pausch & Koenen
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Anlasser dreht nicht  (Gelesen 911 mal)

Offline Walter 47

  • Newbie
  • Beiträge: 11
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Jaguar E Serie 3
Anlasser dreht nicht
« am: Mo.25.Apr 2022/ 18:36:19 »
Hallo zusammen
bei meinem Jaguar E V12 funktioniert der Anlasser nicht mehr.
Vor einer Woche ist er ohne Propleme einwandfrei gestartet.
Wenn ich den Schlüssel umdrehe klackt es nur, tut sich aber nichts, durch anrollen springt der Motor an.
Ich bin dabei den Anlasser auszubauen, habe drei Bleche entfernt und kann den Anlasser sehen.
Wird der Anlasser mit den 2 Schrauben gehalten die durch das Getriebegehäuse gehen?
Wie kann ich den Anlasser im eingebauten Zustand testen?
Die Kabel sind wahrscheinlich nur schlecht von dem Anlasser zu entfernen.
Viele Grüße
Walter 47

Offline Rolf Bohrmann

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 633
  • Jaguars are the stars!
Re: Anlasser dreht nicht
« Antwort #1 am: Di.26.Apr 2022/ 09:23:01 »
Hallo Walter,

wenn der Anlasser nur "klack" macht, liegt dies meines Erachtens an zwei Ursachen. Entweder ist die Batterie zu schwach (entladen oder altersschwach) und / oder der Magnetschalter mag nicht (verdreckt oder defekt).

Am besten kommst Du beim E-Type Serie 3 von der Wagenunterseite an den Anlasser. Ja, es sind nur die beiden Schrauben, welche in die Glocke (Kupplung oder Drehmomentwandler) geschraubt werden, welche den Anlasser halten. Trotzdem ist der Job des Ein- und Ausbaus ein wenig tricky. Ganz wichtig: Batterie abklemmen, bevor Du an die Arbeit gehst (Kurzschlußgefahr); am besten Batterie und Batterieträger ausbauen, dann bekommst Du auch mehr Platz von oben zu dem Anlasser.

Viele Grüße
Rolf B. 

Offline Walter 47

  • Newbie
  • Beiträge: 11
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Jaguar E Serie 3
Re: Anlasser dreht nicht
« Antwort #2 am: Di.26.Apr 2022/ 11:10:44 »
Hallo Rolf,
vielen Dank für die Antwort, die Batterie ist ok,ich habe mir schon gedacht, dass es der Magnetschalter oder die Kohlen sind.
Batterie ist ausgebaut, nun geht es an den Anlasser.
Viele Grüße
Walter