Jaguar: WerkstattCD, Partskataloge, Zubehoer
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten m?chten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: XK8 mit minimaler Laufleistung  (Gelesen 6966 mal)


Offline ChrisvZ

  • Forum "Veteran"
  • *
  • Club Member
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 720
  • Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #1 am: Do.30.Apr 2020/ 09:43:51 »
Hallo Dieter,

das hängt sehr davon ab, wie diese extrem niedrige Laufleistung zustande gekommen ist. Wenn jeden Tag nur ein paar hundert Meter zurück gelegt wurden, ist es eher schlecht, bei gelegentlichen Langstrecken sehe ich da weniger Probleme. Regelmäßige Wartung und Ölwechsel vorausgesetzt, sollten da keine unüberschaubaren Probleme sein. Bei dem Baujahr sollte er eigentlich schon die Steuerkettenspanner aus Metall haben, ansonsten vorsichtshalber wechseln lassen.

Viele Grüße
Christian
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!

Offline Dieter H.

  • Newbie
  • Beiträge: 7
    • XK8 Coupe
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #2 am: Fr.08.Mai 2020/ 23:41:19 »
Hallo Christian,

danke für deine Hinweise.
Man kann nur hoffen, dass der Besitzer das gute Stück entsprechend bewegt hat.

Viele Grüße

Dieter

Offline cumberland

  • Forum Member
  • Beiträge: 102
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Daimler Double Six (X305), Bj. 1997
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #3 am: So.10.Mai 2020/ 23:31:45 »
Das Problem ist: Dieses Auto wird diesen Wert - sofern den Preis jemand zahlt - nur halten, wenn es nicht gefahren wird.
Mit jedem gefahrenen Kilometer wird das Auto mehr und mehr ein "stinknormaler" gebrauchter XK8. Ich persönlich würde so ein Auto gerne fahren wollen. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten wäre es sinnvoller, ein gepflegtes Exemplar mit "normalen" Laufleistungen zu suchen. Auch da gibt es außerordentlich penibel gepflegte Fahrzeuge zum halben Preis.

Offline abbenser

  • Forum Member
  • Beiträge: 248
  • Sauber bleiben!
    • alle verkauft
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #4 am: Di.12.Mai 2020/ 03:44:48 »
Moin,
die aufgerufenen Preise werden deutlich fallen und cumberland member hat erste gute Argumente geliefert.
Der Markt hat sich noch nicht eingestellt, weil viele Anbieter an ihren alten Vorstellungen festhalten.
Lass uns mal im Herbst 2020 schauen, was dieser Wagen und andere dann kosten sollen.
Dann können wir gut kaufen und uns freuen.
Etwas mehr Geduld ist angesagt.
Happy Eisheilige
Andreas
Locker bleiben!

Offline X-Man

  • Sr. Member
  • *
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 8.245
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #5 am: Di.12.Mai 2020/ 17:11:32 »
Moin,
ich sehe es wie Andreas. Ich glaube die Talsohle auf dem Automarkt ist noch längst nicht erreicht.
Ich glaube auch das es in 3 - 4 Monaten ganz anders aussehen wird.
Die Leute sind verunsichert, halten ihr Geld zusammen, die Wirtschaft schwächelt...

Gruß
Ingmar

Offline ichotolot

  • Forum Member
  • Beiträge: 149
  • So viele schöne Autos - so ein kurzes Leben.
    • XJS V12
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #6 am: Mi.13.Mai 2020/ 10:20:08 »
Moinsen,

ich habe vor einigen Tagen die "Markt-Preise" durchgeblättert.
Große Schlagzeile (sinngemäß): Die Preise kennen nur eine Richtung.
Natürlich gucke ich immer, welchen Wert meine Schätzchen so haben.
Das endet immer damit, dass ich die Bewertung von Classic Data nicht bestätigen kann.  :D

Ich gehe davon aus, dass in den nächsten 12-18 Monaten die Preise deutlich nachgeben werden.
Wenn das ganze Ausmaß der wirtschaftlichen Folgen auch nur ansatzweise erkennbar wird, geht das große Zähneklappern los.
Ausnahmen werden sicher die Hochpreisklassiker bleiben.


Gruß
Maik


Offline JagDriver

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Berater
  • Beiträge: 5.871
  • pre XK-Driver
    • 2 ½ litre Saloon
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #7 am: Mi.13.Mai 2020/ 12:21:36 »
Hallo,

also ich finde das ist ein toller, gepflegter Wagen.

Preislich etwas abgehoben, jedoch für mich nicht so ganz aus dem Rahmen fallend, sofern Laufleistung authentisch ist und sich der Zustand 1+ , was auch immer das heißen mag, in der Realität bewahrheitet (ich denke, der wird für knapp über 30K weggehen).

Wenn man den europäischen Markt und auch die großen US-Versteigerungen (Barret-Jackson, Amelia Island etc.) aufmerksam betrachtet, tauchen solche Sammlerfahrzeuge, teilweise mit utopisch niedrig anmutenden Laufleistungen, immer wieder mal auf. Das diese dann zu lebensfremd hoch scheinenden Preisen weggehen, habe ich schon mehrfach beobachten können. Wer so etwas in dem Zustand sucht und sammelt, dem ist letztendlich der Preis fast egal.

Ich sehe es wie Cumberland, so einen Wagen würde man gerne selbst fahren, sofern man Spaß dran hat. : ok*

Ansonsten vermute ich auch, dass in den nächsten Monaten die Preise im Young- und Oldtimersektor durchsacken oder zumindest nicht weiter nach oben schnellen werden. Bei vielen Fahrzeugen im Segment >70 Jahren hat sich schon langsam schleichend ein deutlicher Preisverfall eingestellt, da die meist älteren Besitzer ihrem Hobby nicht mehr nachgehen können und, viel schlimmer, der Nachwuchs für solche Fahrzeuge mangels Interesse fehlt. Allgemein wird die sinkende Nachfrage zu deutlich fallenden Preisen samt Marktbereinigungen führen. Ergo: Käuferwetter zieht auf…

Gruß
Detlef
Jaguar Werbung anno 1947:
THE FINEST CAR OF ITS CLASS IN THE WORLD

Offline ichotolot

  • Forum Member
  • Beiträge: 149
  • So viele schöne Autos - so ein kurzes Leben.
    • XJS V12
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #8 am: Mi.13.Mai 2020/ 15:09:04 »
........Bei vielen Fahrzeugen im Segment >70 Jahren hat sich schon langsam schleichend ein deutlicher Preisverfall eingestellt, ........
Gruß
Detlef

Wird mein Traum vom Derby Bentley vielleicht doch noch Wirklichkeit?  :) :D

Gruß
Maik

Offline JagDriver

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Berater
  • Beiträge: 5.871
  • pre XK-Driver
    • 2 ½ litre Saloon
Re: XK8 mit minimaler Laufleistung
« Antwort #9 am: Mi.13.Mai 2020/ 18:41:15 »
Hi Maik,

kann gut sein… ;)

Aber versuche es doch erst mal mit einem ‚poor man’s Bentley‘. :Cool2*

Ich weiß, wo ein Guter steht.

Gruß
Detlef
Jaguar Werbung anno 1947:
THE FINEST CAR OF ITS CLASS IN THE WORLD