Autor Thema: XKR 2002 von 315 MHz auf 433 MHz umrüsten  (Gelesen 1021 mal)

Offline Katzenfieber

  • Newbie
  • Beiträge: 3
  • Ich liebe dieses Forum!
XKR 2002 von 315 MHz auf 433 MHz umrüsten
« am: So.21.Mai 2023/ 16:40:54 »
Hallo Forumsmitglieder,
ich habe in den USA ein 2002 XKR Cabrio gekauft und es nach Deutschland importiert. Ich habe jetzt Vollabnahme beim TüV gemacht, und es ist alles in Ordnung außer einer dummen Regel hier, dass die 315 MHz, die in den USA für die Fernbedienung und Alarmanlage in Europa nicht erlaubt sind (Frequenzbereich ist dem Militär vorbehalten). Los kein TÜV! Ich besorgte mir das passende Sicherheits-Modul und die passende Fernbedienung für den XKR mit 433 MHz, entfernte die Batteriekontakte und tauschte das 315-MHz-Modul gegen das 430-MHz-Modul (befindet sich unter dem Sicherungskasten im Kofferraum). Hat gut funktioniert, aber beim Anschließen der Batterie (Batterie ist in gutem Zustand und voll geladen) startet sofort der Alarm und geht auch beim Verriegeln und Entriegeln des XKR mit dem Schlüssel nicht wieder aus. Was habe ich falsch gemacht? Habt ihr Ratschläge? Habe ich vergessen, etwas anderes zu ändern oder zu wechseln? Irgendwelche Tipps und Tricks? Vielen Dank,
Oliver

Offline Willi

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 552
    • Daimler X300, XK8 Cabrio
Re: XKR 2002 von 315 MHz auf 433 MHz umrüsten
« Antwort #1 am: Mo.22.Mai 2023/ 09:02:36 »
Hallo Oliver,
die amerikanischen Autos arbeiten mal mit 315 Mhz. Das ist das 1te Mail ,dass ich davon höre, dass die Fernsteuerung auf die 430Mhz. Frequenz umgebaut werden muss. Das beträfe ja jeden Amerika Import ?! , gleichbedeutend des Umbaus der Scheinwerfer.
An der Umstellung auf 430Mhz. hängt das ganze Sicherheitssystem dran. Da wäre die Wegfahrsperre selber, die Alarmanlage und was dazu gehört. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man da einmal per SDD ( ist ein Facelifting? ) drauf schauen muß . Gerade bei Alarmanlagen gab es Unterschiedliche. Ich weiß auch noch, dass man bestimmte Einstellungen bezügl. der Alarmanlage umstellen kann.
Trotz allem würde ich erst mal prüfen, ob der Umbau auf 430Mhz. überhaupt nötig ist.

Grüße, Willi

Offline Gath

  • Newbie
  • Beiträge: 3
  • Ich liebe dieses Forum!
    • XJ8, XJS, E-Type
Re: XKR 2002 von 315 MHz auf 433 MHz umrüsten
« Antwort #2 am: Mi.16.Aug 2023/ 09:09:09 »
Hallo Forumsmitglieder,
ich habe in den USA ein 2002 XKR Cabrio gekauft und es nach Deutschland importiert. Ich habe jetzt Vollabnahme beim TüV gemacht, und es ist alles in Ordnung außer einer dummen Regel hier, dass die 315 MHz, die in den USA für die Fernbedienung und Alarmanlage in Europa nicht erlaubt sind (Frequenzbereich ist dem Militär vorbehalten). Los kein TÜV! Ich besorgte mir das passende Sicherheits-Modul und die passende Fernbedienung für den XKR mit 433 MHz, entfernte die Batteriekontakte und tauschte das 315-MHz-Modul gegen das 430-MHz-Modul (befindet sich unter dem Sicherungskasten im Kofferraum). Hat gut funktioniert, aber beim Anschließen der Batterie (Batterie ist in gutem Zustand und voll geladen) startet sofort der Alarm und geht auch beim Verriegeln und Entriegeln des XKR mit dem Schlüssel nicht wieder aus. Was habe ich falsch gemacht? Habt ihr Ratschläge? Habe ich vergessen, etwas anderes zu ändern oder zu wechseln? Irgendwelche Tipps und Tricks? Vielen Dank,
Oliver

Hallo Oliver,

melde dich mal bei mir ich erkläre dir was Du machen musst.

Gruß Denis Gath