Autor Thema: Daimler (XJ40) BJ Ende 93: Oeldruckanzeige auf 0 bei geringer Drehzahl  (Gelesen 7708 mal)

Offline klausb

  • Forum Member
  • Beiträge: 111
  • Ich liebe dieses Forum!
Hallo, liebe alle,
ich wünsche Euch allen ein gutes neues Jahr 2011, und auf dass unsere Katzen immer schön schnurren mögen! :super

Was meinen Druck angeht, so habe ich den Oeldruck messen lassen, und wie -gottseidank- erhofft, alles i.O., also "nur" die Geber-Kaffeedose... der neue Geber "Umrüstsatz" soll mich hier ca. 150.- chf kosten....+ Einbau....na ja..es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben....

Noch was anderes an Rande:
Da ich durch meinen letzten Jaguar schon auf das Differential sensibilisiert bin, höre ich das jetzige auch schon "langsam und leise" lauter werden.
Weis jemand 'ne "lebensverlängernde" Massnahme ausser Abwarten und wenn's einem zu laut wird tauschen?

Schöne Grüsse
klaus ;)

Offline Stojan

  • Newbie
  • Beiträge: 24
  • Ich liebe dieses Forum!
Hallo
Zusammen,

Bei 30 Grad Aussentemperatur und Warmen Motor fällt mein Öldruck im Stand bei 700rps auf 2.0bar laut Anzeige (4.0 1990)

Hat mir jemand ein Bild von dem erwähnten Ring am Kettenspanner?


Danke