Autor Thema: Handbremskabel  (Gelesen 352 mal)

Offline Alfred S.

  • Newbie
  • Beiträge: 13
  • Ich liebe dieses Forum!
    • XJS Convertible 1995
Handbremskabel
« am: Di.18.Mai 2021/ 14:49:13 »
Hallo liebe Gemeinde,

beim XJS 4.0 (Bj.1995) sind die Handbremskabel defekt. Das längere Kabel konnte ich bei British Parts bestellen. Jedoch die zwei hinteren kürzeren Seile rechts/ links konnte ich, auch gebraucht nicht finden. ... Vielleicht hat jmd diese irgendwo rumliegen und würde diese abgeben?

Jedoch habe ich im schönen Harz eine Firma gefunden, die diese,wenn sie die Originale hat, nachbauen würde.
Die originalen Seile habe ich noch. Allerdings fehlt da das eine Ende. >:(

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Hat jemand eine Teilenummer oder ein vernünftiges Bild dafür?

Vielen Dank schon mal im voraus
Grüße Alfred



Offline Alfred S.

  • Newbie
  • Beiträge: 13
  • Ich liebe dieses Forum!
    • XJS Convertible 1995
Re: Handbremskabel
« Antwort #2 am: Do.20.Mai 2021/ 09:51:38 »
ohje  :gruebel das war meine erste Adresse zur Suche. Jedoch blieb diese Erfolglos.
Danke. Das sieht so aus.

Viele (hoffentlich nicht ausgebremste) Grüße

Offline chund

  • Forum Member
  • Beiträge: 157
Re: Handbremskabel
« Antwort #3 am: Do.20.Mai 2021/ 11:58:47 »
Moin,

wo liegt jetzt das Problem? Bei sngbarrrat gibts die Dinger doch offensichtlich noch?

Gruss
Andreas

Offline rhptbl

  • Forum Member
  • Beiträge: 225
  • Ich liebe dieses Forum!
    • 91ér XJS 5.3 HE
Re: Handbremskabel
« Antwort #4 am: Fr.21.Mai 2021/ 07:52:44 »
Moin,

wo liegt jetzt das Problem? Bei sngbarrrat gibts die Dinger doch offensichtlich noch?

Gruss
Andreas
...genau, und deshalb hat die kollegiale Unterstützung bei der Suche die Aufgabe schon gelöst.

"schnell und einfach ist ja immer langweilig :-)"

Offline Alfred S.

  • Newbie
  • Beiträge: 13
  • Ich liebe dieses Forum!
    • XJS Convertible 1995
Re: Handbremskabel
« Antwort #5 am: Fr.21.Mai 2021/ 12:43:23 »
Hi,
ich danke für die Unterstützung. Mir war es nicht gelungen dise Teile bei Barratt zu finden :gruebel, Das lange Kabel fand ich dort die kurzen jedoch nicht.
Das Bild reichte dann auch erstmal um der Firma bowdenzugmanufaktur.de ein konkretes Beispiel zu senden.

Die haben sich noch nicht gemeldet, werden aber demnächt es nachbauen.

Vielen Dank euch Andreas und Rüdiger