Autor Thema: Euro 2 für Jaguar X300  (Gelesen 40087 mal)

Offline XJörn

  • Sr. Member
  • Beiträge: 1.157
    • 1996 X300 4.0 Sovereign
Re: Euro 2 für X300
« Antwort #30 am: Mo.27.Nov 2006/ 22:48:27 »
Hallo Jörn,

es ist Deiner  :D (deshalb habe ich auch nicht mehr Bilder). Alle die Ich kenne sahen aber so aus!

Viele Grüße
Kai

Ja, ich meinte auch, ihn zu erkennen und hab' direkt verglichen...war mir dann aber echt nicht 100%ig sicher  ;)

Da fehlte aber auch tatsächlich nichts. Und da soll bei Andrew noch 'ne andere Abdeckung draufgewesen sein?
Vielleicht die die Dämmatte von der Motorhaube draufgefallen  :D

Gruß

Jörn

p.s. noch mehr Bilder
http://www.jagclub.net/images/AJ16%20engine.jpg
[Quelle: www.jagclub.net]

http://membres.lycos.fr/jaguar38/XJS/historique/4l.jpg
http://autoreview.ru/first_m/num098/Jaguar01.jpg
« Letzte Änderung: Mo.27.Nov 2006/ 22:57:22 von Jörn Behrens »

Offline XJörn

  • Sr. Member
  • Beiträge: 1.157
    • 1996 X300 4.0 Sovereign
Re: Euro 2 für X300
« Antwort #31 am: Mo.27.Nov 2006/ 23:05:00 »
und noch mal mein AJ16 in größer

Und drauf achten, dass der Motor mal von links (da siehts immer "offener" aus) und mal von rechts aufgenommen wurde

Offline andrew

  • Forum Member
  • Beiträge: 197
  • Flotter Lord
Re: Euro 2 für X300
« Antwort #32 am: Fr.02.Feb 2007/ 16:25:48 »
Es ist geschafft, Euro 2 steht im Brief und es war letztlich keine große Sache. Nochmals vielen Dank an die Initiatoren der Aktion.
you can skin the cat in different ways

gruß andrew

Offline earny

  • Forum Member
  • Beiträge: 198
    • XK Coupe 5.0 / XJR100
Re: Euro 2 für X300
« Antwort #33 am: Fr.09.Feb 2007/ 11:53:28 »
Guten Tag,

gibt es Neues zur Umrüstung der X300 3.2? Hab schon länger nichts mehr gehört, nachdem die Aktion für den 3.2er ja dankenswerterweise im Oktober 2006 begonnen wurde.
MfG

bernd

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re: Euro 2 für X300
« Antwort #34 am: Mo.12.Feb 2007/ 12:03:49 »
Hallo Bernd,

leider hatten wir eine Verzögerung durch Lieferschwierigkeiten seitens Jaguar bezüglich der Katalysatoren. Nun ist der 6.0l aktuell in der Messung und der 3.2l folgt dierekt im Anschluß. Ein Testmodell haben wir schon (33.000 km Laufleistung), KLR ist verbaut und warten auf den Abschluß des 6.0l Ende dieser Woche. Dann geht es sofort los!

Viele Grüße
Kai

Offline earny

  • Forum Member
  • Beiträge: 198
    • XK Coupe 5.0 / XJR100
Re: Euro 2 für X300
« Antwort #35 am: Mo.12.Feb 2007/ 18:32:26 »
 :super

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Euro 2 für Jaguar X300 3.2l
« Antwort #36 am: Do.08.Mär 2007/ 17:37:08 »
Hallo Liebe Umrüster.

Der X300 3.2l ist nun nach Vorbereitung des Wagens (und Abschluß des 6.0l) in die Testphase gegangen. Wir hoffen auf eine zügige von keinen Komplikationen gestörte Abwicklung und Vorführung beim TÜV in der nächsten Woche.

Viele Grüße
Kai Hoffmann
« Letzte Änderung: Fr.09.Mär 2007/ 13:40:48 von Kai Hoffmann »

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re: Euro 2 für Jaguar X300
« Antwort #37 am: Fr.23.Mär 2007/ 17:14:37 »
Liebe Umrüster,

der X300 3.2l hat die Prüfung erfolgreich bestanden und die Systeme sind voraussichtlich in der 14.KW lieferbar.

Viele Grüße
Kai Hoffmann

Offline brumml

  • Jr. Member
  • Beiträge: 31
Re: Euro 2 für Jaguar X300
« Antwort #38 am: Fr.15.Okt 2010/ 12:21:46 »
Hallo zusammen,

wollte nur berichten, seit Mittwoch hat mein X300 auch den KLR eingebaut.

Lief alles völlig unkompliziert, vom Einbau - bis Änderung im KFz- Schein.
Für die Änderung im Schein musste ich 11,70 € berappen.
Für den KLR inkl. Einbau und neuen Luftfilter schlugen ca. 450€ zu buche.

Steuer- Ersparnis bei einem Saison-Kennzeichen von 04-10 knappe 150€.
Ergo hat sich der KLR bei meinem Jag in ca. drei Jahren armortisiert.

Was mich jedoch etwas verwundert, aus einigen Beiträgen kann man entnehmen, dass sich angeblich die Leerlauf-Drehzahl in den Kalt-Startphasen bie einigen Usern signifikant erhöht haben, dem ist bei meinem Jag nicht so.

Nachteilig sind aus meiner Sicht nur der marginal höhere Spritverbrauch von ca. 0,5 Liter. Das kann aber auch an der neuen Bereifung liegen, die der Jag ebenfalls am Mi. bekam.

Gruß und ein schönes WE

Roland