Autor Thema: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6  (Gelesen 48048 mal)

Offline castello3,6

  • Forum Member
  • Beiträge: 301
  • Lieber frohe Ostern als mieser Western
Re: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6
« Antwort #40 am: Mi.09.Jul 2008/ 11:17:13 »
Ein 88er mit 202 TKM ist vermutlich auch schon zu "ausgenudelt"...
Welche Voraussetzungen müssen denn alle erfüllt werden (abgesehen von einer recht geringen Kilometer-Leistung) ?
 
Ganz oben auf der Informationsflut schwimmt die Arche der Weisheit...leider ganz ohne Besatzung !

Offline E-mAN

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 3.639
Re: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6
« Antwort #41 am: Mi.09.Jul 2008/ 13:57:26 »
Hallo Kai,

Ingo (gentleman) hat einen sehr gut erhaltenen 3,6 liter XJ 40 (108.000km).

Ich werde ihn informieren, dass er Kontakt zu dir aufnimmt.

Gruss
Egon ;)
Jeder so, wie er mag.

Offline gentleman

  • Forum Member
  • Beiträge: 147
  • Et hätt noch immer jotjejange!
Re: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6
« Antwort #42 am: Mi.09.Jul 2008/ 17:51:43 »
Hallo Kai,
Du hast eine PN.
Gruss
Ingo

Offline Fangio

  • Jr. Member
  • Beiträge: 34
  • BRG - was sonst
Re: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6
« Antwort #43 am: Fr.11.Jul 2008/ 10:28:25 »
XJ40 3.2 – und es geht doch


Mein im Ausgangsposting erwähnter XJ40 3.2L 24V Baujahr 2/92 hat neuerdings die Schlüsselnummer 01, einen neuen EU-Brief & Fahrzeugschein mit KLR und Schadstoffklasse EURO 2 eingetragen, sowie die grüne Plakette. Die Adresse, bei der diese Nachrüstung in Berlin durchgeführt wurde, steht auch im entsprechenden Werkstätten-Thread – es handelt sich um Strass Classics am Messegelände.

Grob gesagt hat sich die Entwicklung des Systems für den 4L-Motor auch für den 3.2L Motor ausgezahlt. Das Procedere beinhaltet eine Einzelabnahme, Kostenpunkt ~ 50,- € zusätzlich. Versöhnlicher Abschluss einer 3-jährigen Wartezeit: ich erwarte eine teilweise Rückzahlung der rund 500,- € Steuer (mein Stichtag lag im März) und werde sehen, wo sich das dann einpendelt – schätze so ca. 250,- € / Jahr.

Ende gut alles gut, danke auch an jaguar-kat.

Gruß F.

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6
« Antwort #44 am: So.13.Jul 2008/ 23:12:45 »
Ein 88er mit 202 TKM ist vermutlich auch schon zu "ausgenudelt"...
Welche Voraussetzungen müssen denn alle erfüllt werden (abgesehen von einer recht geringen Kilometer-Leistung) ?

Hallo "Castello", Anrede wäre schön....

genau genommen geht es hauptsächlich um die Laufleistung, denn es wird das Abgasverhalten des Motors getestet. Je älter dieser ist, um so eher wird er sich durch Undichtigkeiten in den Abgaswerten verschlechtern. Selbst ein 150.000er ist nach Tests schon zu schlecht gewesen, was nicht unbedingt die Norm sein muß, aber es kostet jeder Anlauf Zeit und Geld!

@ Ingo, danke für die PM!

Viele Grüße
Kai

Offline castello3,6

  • Forum Member
  • Beiträge: 301
  • Lieber frohe Ostern als mieser Western
Re: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6
« Antwort #45 am: Mo.14.Jul 2008/ 09:22:31 »
Hallo Kai,
sorry wg. der fehlenden Anrede...
und danke für die Info.
Gruß aus der Nordheide
Carsten
Ganz oben auf der Informationsflut schwimmt die Arche der Weisheit...leider ganz ohne Besatzung !

Offline Fangio

  • Jr. Member
  • Beiträge: 34
  • BRG - was sonst
Re: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6
« Antwort #46 am: Fr.25.Jul 2008/ 14:30:06 »
XJ40 3.2 Nachtrag

...teilweise Rückzahlung der rund 500,- € Steuer (mein Stichtag lag im März) und werde sehen, wo sich das dann einpendelt – schätze so ca. 250,- € / Jahr.

Die Rückzahlung vom Finanzamt wurde gestern gutgeschrieben (212 Euro – der Stichtag lag tatsächlich im Mai).

Die künftige KFZ-Steuer für das 3.2 Liter-Modell mit KLR und EURO 2 liegt statt bisher bei 15,13 € nur noch bei 7,36 € je angefangene 100ccm (also x 33) und sinkt damit von 499,– auf 242,– Euro im Jahr.

Gruß F.

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
KLR-System für XJ40 und XJ-S 3.6
« Antwort #47 am: Do.16.Okt 2008/ 01:29:57 »
Hallo Liebe Umrüster,

nun, es hat etwas gedauert mit dem 3.6l. Es war wirklich schwierig ein Model mit halbwegs moderater Laufleistung und entsprechendem Zustand zu finden. Er ist da, fertig durch die Vorbereitung (Durchsicht, Motorinspektion, neue KATs etc.) und geht ab morgen durch die Vortests. Weiteres wenn er durch die TÜV-Abnahme gekommen ist.

Viele Grüße Euer
K.Hoffmann

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re: Umweltzone Berlin, KLR-System für XJ40 3.2 und 3.6
« Antwort #48 am: Do.30.Okt 2008/ 15:35:43 »
So liebe Umrüster,

der 3.6L hat die Prüfung bestanden und kann in ca.3-4 Wochen ausgeliefert werden! Damit ist auch der letzte Jaguar mit G-Kat getestet und konnte auf Euro-2 und grüne Plakette gebracht werden.

Der Kaltlaufregler kann bestellt werden unter:
Jaguar-Kat


Aktuell sind nun folgende Systeme lieferbar und bringen die Jaguar und Daimler der Reihen XJ und XJ-S auf Euro-2 und Grüne Plakette:

Serie3 und XJ-S

XJ 12 Serie III
Daimler Double Six Serie3
XJ-RS 5.3L
XJ-S & Convertible 5.3L
XJ-S 3.6L (mit G-Kat)

XJ Serie XJ40/81 und XJS Facelift

XJ 12 (XJ40/81/Daimler)
XJS 6.0L
XJ-RS 6.0L
XJ40 3.6L
XJ40 4.0L
XJS & Convertible 4.0L

XJ Serie X-300 und XJS Facelift (AJ16)

X-300 3.2L
X-300 4.0L
XJS & Convertible 4.0L

Alle Fahrzeuge müssen mit G-Kat und Automatik ausgestattet sein!

Des weiteren ist es möglich die XJ 40 3.2L und die XJR der Serien XJ40 und X300 mit Kaltlaufregler per Einzelabnahme auf Euro-2 zu bringen. Fragen Sie in Ihrer Werkstatt nach. Es machen nicht alle, aber viele!


Viele Grüße, Euer
Kai Hoffmann
« Letzte Änderung: Do.30.Okt 2008/ 15:56:45 von Kai Hoffmann »