Autor Thema: Freude nach Jahren ...ein XE und Forum  (Gelesen 3780 mal)

Offline PeterGraef

  • Forum Member
  • Sir. Peter
  • Beiträge: 84
    • XJ 40, XJ8 und XE BJ 2016
Freude nach Jahren ...ein XE und Forum
« am: Do.14.Jul 2016/ 23:16:20 »
Sehr geehrte Raubtierfreunde/innen,

nach wirklich echten Jahren offline daseins, bin ich nun wieder zurück in Berlin, unter den Jaguarfahrern und wieder im Forum und freue mich bald wieder auf bekannte Gesichter, Jaguar Auffahrten.

Einige kennen mich mit dem weißen 1988 Jaguar XJ 40 ..der Lange dünne IT´ler und mein Kumpel Oliver der Programmierer wir warn ja ein paarmal dabei und bei der XK Ausfahrt ....meine Freundin hatte damals die Fotos gemacht und ickke die CDs gebrannt live fürs Event.

Sooo Neuigkeiten...meine Butzeläuft, von IT zwar weg und jetzt Sicherheitstechnik also ick und meine fleißigen Bienchen (Namens Techniker) installieren Alarm, Video und co Sicherheitstechnik....uuuuuuuuuuuuuuuuuund Überaschung..Chefchen konnte es sich nicht nehmen lassen, Dienstwagen:

JAGUAR XE 2.0D Baujahr 2016 - KM Stand: 11km =) geilomat

Ick muss sagen ich war erst sekptisch dieses ganze Neumodische, Jaguar mit Handy APP, Fahrassi, Lenkradheizung, und soweiter sooo viel Elektro war sogar für mich mit 28 Jahren zu viel bin fast wahnsinnig geworden, beim XJ40 und XJ8 war das entspannter ...nun gut.

1. er fährt sich hammer nach 2000km Laufleistung
2. an die elektischen Helferchen hab mich mich gewöhnt
3. Freisprecheinrichtung ist der Hammer, niemand meiner Telefonate hört das ich im Auto sitze
4. Verbauch: ...war für mich beim 4Liter XJ40 egal bisher aber als Geschäftsauto: 5,5Liter schaffe ich Werksangabe 4,1L ...naja ich weiß nicht wie man die schaffen soll, ist aber nicht mein Ziel. =)
5. Jaguar hats drauf: die Modis, Sport, ECO, Drive, hammer, die verändern das Auto während du bei ECO Modus durch die Stadt schlürfst wie Oppa in der S Klasse so gemütlich hin und her auf der Suche nach einem Parkplatz....stelllste um auf Sport und ab auf die Landstraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaasse... die LEDs gehen auf rot und aus einem langweiligem 2.0D mit Turbo bei 183PS wird eine Raubkatze ala Jaguar, bissig, spritzig, drückt richtig im Sitz, Lenkung hart dirket, Fahrwerk staff wie als ob du auf dem Asphalt sitzt.


..ich hoffe euch hats gefallen und ihr habt etwas weniger Schaue vorm Neuwagen....

Ernsthaft, ich bin gespannt wie lange der hält =)

King regards, Peter.

Offline rrunner

  • Newbie
  • Beiträge: 3
  • Ich liebe dieses Forum!
    • XE 20d R-Sport AWD
Re: Freude nach Jahren ...ein XE und Forum
« Antwort #1 am: So.27.Nov 2016/ 12:37:33 »
Die üblichen Laborwerte beim Spritverbrauch sind bei jedem Auto zum Vergessen. Eines steht jedoch fest, der Verbrauch ist für ein Auto in dieser Gewichts- und Leistungsklasse SENSATIONELL niedrig! Ich habe über 9.000km einen Spritverbrauch (lt. Boardcomputer) von 5,9l/100 Km, dass soll mal ein anderes AWD- Fahrzeug mit permanent laufender Klimaanlage, Sound- System, offenem Schiebedach, etc. im Realbetrieb schaffen!
LG
RoadRunner