Autor Thema: Lpg Umrüstung  (Gelesen 32080 mal)

Offline Peter Pleyer

  • Sr. Member
  • Garagenwart
  • Beiträge: 4.295
  • Diesel is der Feind der Kerze!
    • Meine Jaguare...sind Alle weg!
Re:Lpg Umrüstung
« Antwort #20 am: So.13.Nov 2005/ 14:33:58 »
 :D :D :D Alles geht!..wenn man es nur wirklich will!!!!  :D :D
Also hier 3ein Foto zum Thema...heute im vorbeifahren geschossen... ::) ::) ::)  NEIN, das ist kein original Dachkoffer....auch wenn er in Wagenfarbe lackiert is!. Hier handelt es sich um einen GASTANK auf einem Facelift XJS12.... ;D ;D ;D ;D Damit duerften sicher so um die 1000km Autonomie drin sein....der Rest is Geschmackssache... :o :o :o
Hoffe man kanns erkennen....es is der Rote! ;)
Gruss
jagpit
Ich fahre inzwischen aus Bequemlichkeit...nur noch Range Rover Supercharged!

Offline Lummas

  • Forum Member
  • Beiträge: 215
Re: Lpg Umrüstung
« Antwort #21 am: Mi.08.Apr 2009/ 12:28:28 »
Hi,

jetzt roll ich nochmal so ein altes Thema auf  :whistling
Ich spiele auch mit dem Gedanken mir eine LPG-Anlage ein meinen XJS 4.0 einzubauen.
Nur wollte ich 100% sicher sein, dass sich bei dem Sound nichts ändert, da ich mir auch jetzt dann einen Edelstahlauspuff CAT BACK einbauen lassen will.

Gruß
Steffen

Offline jagmax

  • Forum Member
  • *
  • V8ophil
  • Club Member
  • Beiträge: 62
    • z.Zt. katzenlos :-(
Re: Lpg Umrüstung
« Antwort #22 am: Fr.10.Apr 2009/ 05:30:27 »
Hallo Steffen,

ich habe ca.  60.000km im BMW V8 und ca. 40.000k im Range Rover V8 hinter mir (Prins VSI). Der Sound hat sich nicht geaendert.

Die Einsparungen mit LPG waren phantastisch, leider wurden Sie durch doch recht aufwaendige ZKD Reparaturen geschmaelert. (BMW bei 200.000 und Rage bei 100.000)


Der Umruester ist erstklassig, er und andere Werkstaetten fuehren das auf "normalen" Verschleiss zurueck. Beide Autos wurden nicht geschont.

Wie sind denn die Erfahrungen mit Jaguar und ZKD im LPG Betrieb?
Ich, fuer meine Teil, schone den Jag etwas mehr, Reisegeschwindigkeiten 140-180.

Ausserdem sind die ZKD bei einem R6 ja nicht ganz so teuer wie bei den V8 :-)

Gruesse

Max

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re: Lpg Umrüstung
« Antwort #23 am: Fr.10.Apr 2009/ 19:36:57 »
Hi Max,

je nach Model ist der Range V8 auch berüchtigt für Motorprobleme  ;)

Viele Grüße
Kai

Offline Normen

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 1.005
  • Dematerialisierte Jaguarleidenschaft
Re: Lpg Umrüstung
« Antwort #24 am: Mi.15.Apr 2009/ 11:44:37 »
hallo an euch,
ich sehe die umrüstung auf gas als einen umbau an, der nie vom hersteller in betracht gezogen wurde.
insofern bleibe ich im gasbetrieb weit unter dem leistungslimit der maschine.
sinn und zweck der lpg-anlage ist doch das sparen.
wenn ich maximalleistung vom motor fordere, dann nur ganz normal im benzinmodus.
sicher ist sicher. ;)
auf ein langes motorleben :Cool2*
mfg normen :travolta