Autor Thema: Euro 2 für Jaguar Serie 3 V12 ?????  (Gelesen 171342 mal)

Offline Stephan Wohlrab

  • Forum Member
  • Beiträge: 124
Re:Euro2 für V12 ?????
« Antwort #10 am: Mo.13.Sep 2004/ 20:54:24 »
Danke, Rolf. Also knapp die Haelfte fuer Euro 2, rechnet sich also ohne Einbaukosten fuer Ganzjahresfahrer nach nur einem Jahr. Gibt es eigentlich nicht die Moeglichkeit einer euro-2-Umruestung per Kaltlaufregler (oder ist davon hier die Rede) ??? Habe ich damals in einen 520er BMW einbauen lassen. War preiswert, ging ratzfatz und dient nur dazu, in der Warmlaufphase ein etwas weniger fettes Gemisch zu produzieren. Beim Fahren hat man davon kaum etwas gemerkt.

Stephan

Benni

Re:Euro2 für V12 ?????
« Antwort #11 am: Di.14.Sep 2004/ 06:44:33 »
Hallo Stephan,

genau darum geht es hier. Nur leider existiert so eine Steuerung bisher nicht für einen V12 von Jaguar. Es gibt halt doch mehr BMWs als Jaguars in Deutschland. Die Firma, welche die Umrüstung machen würde, möchte aber rund 100 Fahrzeuge sicher haben, damit sich der Aufwand der Entwicklung lohnt. (Wenn ich das richtig verstanden habe)

Also ich bin auf jeden Fall dabei!!!! Mit so einer Umrüstung würde ich billiger als jetzt fahren. Wo soll ich mich eintragen, wen soll ich bestechen oder bedrohen, dass diese Aktion läuft? ;)

Gruß
Benni
« Letzte Änderung: Di.14.Sep 2004/ 06:46:27 von Benni »

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re:Euro2 für V12 ?????
« Antwort #12 am: Di.14.Sep 2004/ 11:37:17 »
Hallo Benni,

stimmt genau! Wenn die Anmeldezahl von 90 erreicht ist, wird gebaut! Also Anmeldung faxen und ich kümmere mich um das weitere....

Viele Grüße
Kai

Benni

Re:Euro2 für V12 ?????
« Antwort #13 am: Di.14.Sep 2004/ 12:13:27 »
Hallo Kai,

soll das PDF Formular direkt an die Firma gefaxt werden?
Wie kommt denn da der Zusammenhang mit dem Jaguar Online Club zustande?
Wo wird, so genung Fahrzeuge zusammen kommen, die Umrüstung stattfinden?

Gruß
Benni

Offline XJörn

  • Sr. Member
  • Beiträge: 1.157
    • 1996 X300 4.0 Sovereign
Re:Euro2 für V12 ?????
« Antwort #14 am: Di.14.Sep 2004/ 13:12:21 »
Hi Benni,

hier steht irgendwo, dass Du es Kai faxen sollst (die Tatsache, dass das Thema mittlerweile an 27 Stellen diskutiert wird, ist nicht gerade hilfreich, gell  ???)

Gruß
Jörn

« Letzte Änderung: Di.14.Sep 2004/ 13:25:57 von Jörn Behrens »

Offline HeikoK

  • Forum "Veteran"
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 595
Re:Euro2 für Serie 3 V12 ?????
« Antwort #15 am: Di.14.Sep 2004/ 21:32:57 »
Hallo,

also, ich kann Jörn da nur zustimmen! Wäre es hilfreich, wenn man vorübergehend (bis die ganze Umrüsterei abgeschlossen ist) eine eigene Rubrik "Umrüstung auf Euro 2 für 4.0 und 5.3 Liter Motoren" anlegen könnte, und alle bisherigen Beiträge dorthin verschiebt.

Den Zusatz "für 4.0 und 5.3 Liter Motoren" fände ich dabei essentiell, sonst kommt kein V12 Besitzer auf die Idee, dass auch er gemeint sein könnte.

Wäre das sinvoll?

Grüße, Heiko
« Letzte Änderung: Di.14.Sep 2004/ 22:52:16 von admin »

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re:Euro2 für Serie 3 V12 ?????
« Antwort #16 am: Di.14.Sep 2004/ 23:12:40 »
Hallo Ihr Lieben,

habe natürlich die längst überfällige Zusammenlegung umgehend vorgenommen  ;)

Also nocheinmal für alle Fragen:

Der JOC übernimmt für alle treuhänderisch die Anmeldung und wird auch die Sammelrechnung, sowie den Geldverkehr regeln. Fax Nr. für die Bestellung ist 030-53 02 66 72

(bitte die Motorvariante mit angeben!)

Viele Grüße
Kai
« Letzte Änderung: Di.14.Sep 2004/ 23:12:57 von Kai Hoffmann »

Offline Thorsten K

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 778
  • 2012 XF 5.0 Aero Ultimate Black
Re:Euro2 für Serie 3 V12 ?????
« Antwort #17 am: Di.14.Sep 2004/ 23:38:01 »
Hallo Ihr,
nachdem ich den ersten Schock verdaut habe (wußte noch nichts von der Erhöhung), sag ich mal, rechnerisch ist es ja ein simples Exempel, da bin ich ja schon im ersten Jahr plusminusnull und habe noch den Vorteil, sozusagen zwei Abschlagsbeträge zu zahlen. Allerdings: Kann man denn als halbwegs technisch Verständiger und Bastelbegabter das auch selber einbauen? Außerdem ist ja der V12 auch nicht ganz frei von Allüren, sprich, wie wahrscheinlich ist es, daß wie von der Firma versprochen der Kalt- oder sonstige Rundlauf tatsächlich so bleibt wie er ist (derzeit kann ich eigentlich nicht besonders klagen, das leichte Schwanken im LL haben ja alle)?
Gruß Thorsten
burning chrome

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.920
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re:Euro2 für Serie 3 V12 ?????
« Antwort #18 am: Di.14.Sep 2004/ 23:40:18 »
Hallo Thorsten,

das muß in einer AU Werkstatt gemacht werden.

Viele Grüße
Kai
« Letzte Änderung: Mo.25.Okt 2004/ 17:21:24 von Kai Hoffmann »

Offline Thorsten K

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 778
  • 2012 XF 5.0 Aero Ultimate Black
Re:Euro2 für Serie 3 V12 ?????
« Antwort #19 am: Di.14.Sep 2004/ 23:59:36 »
Hi,
sprich, in EINER für alle 90. Also dann wohl in Kassel oder so  ;D? Wäre dann für alle die maximal gleiche Entfernung. Also ich bin fast überzeugt.
Gruß Thorsten
burning chrome