Autor Thema: Drosselklappenpoti DD6  (Gelesen 8849 mal)

Offline Gatto

  • Forum Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 122
  • Dieses Forum!
Drosselklappenpoti DD6
« am: Mo.25.Jul 2005/ 20:11:50 »
Hallo Cats

Kann man o.g. Poti auch von Hand einstellen, wenn ja, welche Einstellwerte, oder muß dafür gezwungener Maßen der "EFI Throttle Pot" verwendet werden (...hat ggfls. jemand so ein Ding ?)

Für jegliche Hilfe Dank im voraus
Gruß Gatto

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.985
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re:Drosselklappenpoti DD6
« Antwort #1 am: Mo.25.Jul 2005/ 22:17:25 »
Hallo Gatto,

mal sehen ob ich das noch zusammenbekomme......

Wiederstandsmesser benötigt:
Drosselklappengestänge aushaken, Befestigung lösen und Stecker des Potis ziehen.
Es sind 3 Pole einer hat einen festen Wiederstand, einer ist in Ruhestellung kurz über 0 Ohm (0,xxx) der andere glaube ich bei fast 6 Ohm. Dreht man jetzt das Poti, müssen sich die beiden Werte gleichmäßig in die jeweils andere Richtung bewegen, bis der eine jetzt den hohen und der andere den niedriegen Wert erreicht. Die Veränderung muß gleichmäßig erfolgen und darf durch keine Unterbrechung gekennzeichnet sein. (Bei meinem sprang der eine Wert ab und zu - Welle defekt). Im Falle die Anfangswerte nicht stimmen, Poti lösen, leicht drehen und wieder auf dem Blech fixieren.
Der Anfangswert wird beim Start von der ECU gemessen und damit die Ausgangsstellung "genullt". Das wars eigentlich. Ich schau mal ob ich den Teil aus dem WHB finde......

Viele Grüße
Kai
« Letzte Änderung: Mo.25.Jul 2005/ 22:18:21 von Kai Hoffmann »

Offline Gatto

  • Forum Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 122
  • Dieses Forum!
Re:Drosselklappenpoti DD6
« Antwort #2 am: Do.28.Jul 2005/ 20:35:40 »
Hallo Kai

Erstmal besten Dank für Deine Mühe. Hab mir einen neuen Poti gekauft, weil der Alte, besonders bei großer Hitze, Ausfallerscheinungen zeigt. Es sind Anschlussfarben Grün, Gelb und Rot vorhanden. Weißt Du noch an welchen Anschlüssen die von Dir genannten Werte (...vor allendingen die Ruhe/Leerlaufstellung) gemessen werden?

Gruß Gatto

Offline Gatto

  • Forum Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 122
  • Dieses Forum!
Re:Drosselklappenpoti DD6
« Antwort #3 am: Di.09.Aug 2005/ 14:52:25 »
Hallo Kai

Hab Poti mit original "EFI Throttle Pot Adjustment Gauge" eingestellt. Spritverbrauch lt. Bordcomputer nun 13,3 bei 500 km Autobahn mit ca. 120-130 km/h (..vorher 14,4). Muß jetzt noch volltanken, um die Bordcomp.-anzeige zu bestätigen. Ehrlich gesagt kann ich´s noch nicht so recht glauben, aber wir werden sehen..
Die Meßwerte am Poti hab ich nach Einstellung mit Multimeter nochmal abgefragt: grün-gelb  5,20 KOhm
                              grün-rot    5,06 KOhm
                              gelb-rot     600    Ohm
mit geringfügiger Einstelltoleranz. Motor schnurrt schön rund.
Nochmal besten dank für Deine Mühe. Als nächstes will ich versuchen "EFI Feedbackmonitor" einzusetzen.

Gruß Gatto

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.985
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re:Drosselklappenpoti DD6
« Antwort #4 am: So.14.Aug 2005/ 15:19:09 »
Hallo Gatto,

danke für die Rückmeldung! Ich hatte an dieser Stelle auch schon Probleme und sie mit Tausch in den Griff bekommen.

Viel Erfolg weiterhin, Gruß
Kai