Autor Thema: Knacken der Lenksäule bei Lastwechsel  (Gelesen 352 mal)

Offline Slantsix

  • Newbie
  • Beiträge: 4
  • Nobody’s pussycat!
Knacken der Lenksäule bei Lastwechsel
« am: So.21.Aug 2022/ 12:36:42 »
Hallo zusammen,
vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben!

Ich habe mich in einen x308, Bj. 98 verliebt und würde ihn so gerne kaufen! Auto hat erst 90000 runter und befindet sich  innen und aussen optisch in einem Topzustand. Soweit ich beurteilen kann, auch technisch. Service-Historie passt auch, Kettenspanner wurden noch nicht gemacht, damit kann ich aber leben.

Das Einzige, was mich irritiert ist, dass man ein ganz leichtes Knacken beim Bremsen und Gasgeben hört und im Lenkrad spürt. Der Verkäufer, ein Autohändler mit gutem Ruf, meinte, das wäre von Anfang an gewesen und hätte ihn nie gestört, das Auto hätte seine Frau gefahren.

Da ausserdem der Hump der hinteren Felge verbogen ist, vermute ich, dass beides miteinander zusammen hängen könnte.

Was meint ihr dazu?

LG
Christian


Offline Slantsix

  • Newbie
  • Beiträge: 4
  • Nobody’s pussycat!
Re: Knacken der Lenksäule bei Lastwechsel
« Antwort #1 am: So.21.Aug 2022/ 22:21:58 »
Sorry, nicht Felgenhump, sondern das Felgenhorn ist verbogen. Ich vermute, die defekte Felge war mal vorn und ist massiv über ein Hindernis oder Randstein gedonnert, sodass auch das vordere Fahrwerk was abbekommen hat.

Offline Rolf Bohrmann

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 635
  • Jaguars are the stars!
Re: Knacken der Lenksäule bei Lastwechsel
« Antwort #2 am: Mo.22.Aug 2022/ 07:04:28 »
Hallo Christian,

das Knacken kann mehrere Ursachen haben. Ich tippe mal auf die Lager der Achsstifte der unteren Querlenker. Könnte aber auch von ausgeschlagenen Traggelenken (Kugelgelenke) der Radaufhängungen sein.

Gruß
Rolf 

Offline Slantsix

  • Newbie
  • Beiträge: 4
  • Nobody’s pussycat!
Re: Knacken der Lenksäule bei Lastwechsel
« Antwort #3 am: Sa.27.Aug 2022/ 10:30:23 »
Danke Ralf,
da der Wagen vor einem Jahr TÜV hatte, ging ich vom spielfreien Zustand der Radaufhängung aus! Werde das Auto mal auf der Hebebühne anschauen.

Mfg