Neueste Beiträge

21
Hallo,
da will ich doch das alte Thema wieder rausholen.
Da ich gerade Sitze und Teppiche draußen habe, wollte ich auch gleich die Hydraulik-Leitungen ersetzen. Nun sehe ich die Beschriftung der Hydraulik-Leitungen und frage mich, ob die schon ersetzt sind. Die aufgedruckte Bezeichnung lautet : Powerpacker 1/87 DN3 MIN BURST 600 BAR. Der Durchmesser beträgt 7,5mm.
Wenn mich mein Hirn nicht betrügt, sind die Originalen doch bis 200 bar ? Wenn ja, hätte ich einen Satz Leitungen über.
Wer weiß genaueres ?

Grüße, Willi
22
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Der XJS und seine Macken... wie ist es bei Euch?
« Letzter Beitrag von ebis am Do.21.Jul 2022/ 14:12:39 »
Hallo zusammen,

also ich habe meinen XJ-S seit jetzt ca. 12 Jahren und kann nur feststellen, man muss ihn permanent runderneuern. Wenn man was selbst machen kann, spart man viel Geld für Arbeitszeit aber im Grunde ist meiner einmal runderneuert.

Die Kilometerleistung pro Jahr (max. 2.000km) ist komplett egal aber das Auto braucht Zuwendung und immer wieder ein paar Teile. Bei mir sind im Moment der Fensterheber der Beifahrertür und der Tempomat plötzlich nur noch sporadisch in Funktion. Wo immer der Wackler sitzt? Werde ich im Winter mal suchen gehen.

Letztes Jahr waren hintere Stoßstange plus Teillackierung Heck und Motor abdichten dran. Waren mal wieder 5.000 Euronen weg. Dieses Jahr lasse ich die Bremsflüssigkeit noch drin aber im Winter wird sie wieder mal getauscht.

Ich denke über die 12 Jahre, die ich den LeMans habe, waren es im Jahr immer 2.000 -3.000 Euro an Unterhalt.

Das Auto war beim Kauf in einem sehr guten Zustand ohne Rost und Macken und soll es halt bleiben.

Gruß

ebis
23
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Markierungen am Ölmessstab
« Letzter Beitrag von 30_cyl_Jag am Mi.20.Jul 2022/ 18:44:59 »
Hallo Rolf,

danke für die Aufklärung.

Beste Grüße, Eric
24
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Markierungen am Ölmessstab
« Letzter Beitrag von Rolf Bohrmann am Mi.20.Jul 2022/ 18:40:00 »
F = Full / Maximum,
E = Empty / Mininmum,
schraffierte Fläche = ideale Füllstandshöhe des Motoröls.

Gruß
Rolf B.



25
XJ-S, XJS, XJR-S / Markierungen am Ölmessstab
« Letzter Beitrag von 30_cyl_Jag am Mi.20.Jul 2022/ 15:37:00 »
Hallo miteinander,

mich quält seit einem Tag eine Frage, über die Ihr wahrscheinlich lachen werdet. Es geht um die Markierungen auf dem Ölmessstab meines ‘89er XJS V12 Convertible.

Voll = F, das ist klar. Ich bin mir aber nicht sicher, ob die 3 Balken an Position 1 ein E (für empty) symbolisieren. Meine Frage also, wo ist Minimum für Öl? Position 1 oder 2. Meine Vermutung: 1. Wenn dem so ist, wieso ist die obere Hälfte dann schraffiert?

Danke und Gruß
Eric

26
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Display und Tasten im Autoradio sind nicht sehr hell
« Letzter Beitrag von Rolf Bohrmann am Mi.20.Jul 2022/ 07:44:33 »
Zu überlegen wäre auch der Austausch deer alten Birnchen gegen Mini-LEDs.

Rolf B.
27
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Der XJS und seine Macken... wie ist es bei Euch?
« Letzter Beitrag von Rolf Bohrmann am Mi.20.Jul 2022/ 07:37:54 »
Wechsel der Bremsflüssigkeit sollte alle 2, max. 3 Jahre durchgeführt werden, unabhängig von der Laufleistung. Bremsflüssigkeit nimmt Feuchtigkeit auf, welche sich an den tiefsten Stellen des Bremssystems sammelt. Und das sind bei Scheibenbremsanlagen die Bremszangen, an welchen auch die Bremsflüssigkeit gewechselt und das Bremshydrauliksystem entlüftet wird. Wenn es dann in den Bremszangen an den Bremskolben infolge der Wasserbildung in  der Bremsflüssigkeit zu Korrossion kommt, sind die Bremskolben nicht mehr freigängig oder gehen sogar komplett fest. Alles schon erlebt!

Rolf B.   
28
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Display und Tasten im Autoradio sind nicht sehr hell
« Letzter Beitrag von cartier60 am Di.19.Jul 2022/ 21:26:36 »
Radio ausbauen und an einen Experten einschicken. Da müssen neue Birnen rein u.s.w.. Ein neues Radio ist definitiv nicht notwendig. Entsprechende Adresse habe ich.
29
XJ-S, XJS, XJR-S / Re: Der XJS und seine Macken... wie ist es bei Euch?
« Letzter Beitrag von cartier60 am Di.19.Jul 2022/ 19:48:59 »
Ah, interessant.👍 In welchen Intervallen würdest Du einen Bremsflüssigkeitswechsel machen lassen? Fahrleistung beträgt ca. 1.000 Km per anno.
30
Teilegesuche / Mitteldoppelkatalysatoren xj 40,222Ps 4Liter gesucht.
« Letzter Beitrag von maribo am Di.19.Jul 2022/ 17:39:19 »
Hallo.
Suche für meinen 4 Liter Jaguar Bj.1990,222Ps die Mitteldoppelkatalysatoren in einem guten Zustand.
Vielen Dank Mario.