Jaguar: WerkstattCD, Partskataloge, Zubehoer
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten m?chten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Elektrische Antenne  (Gelesen 4312 mal)

Offline Kai Hoffmann

  • Sr. Member
  • *
  • Administrator
  • Beiträge: 6.895
    • aktuell: Jaguar XJ-S Convertible 1988
Re: Elektrische Antenne
« Antwort #10 am: Mi.15.Nov 2006/ 19:11:06 »
Hallo Ingmar,

hätte ich diese Fragen erwartet, hätte ich ein Foto gemacht  :D

In dem Teleskopstab ist eine Kunststoffseele, die gezahnt ist (irgendetwas muß den Stab ja nach oben befördern). Dieser wird vom Motor der Antenne raus oder reingetrieben. Ist das Teleskop durch Schmutz oder Schaden schwergängig, so verschleißt diese Seele und die Antenne fährt nur je nach "Laune" oder gar nicht mehr ein und aus.

So wird das neue Antennenteleskop eingesetzt:


Am besten Antenne abbauen, indem man die Schraube oben löst und zerlegen (= Deckel ab). Das Radio einschalten. Dann das alte Teleskop mit Zug herausheben, das neue in ausgefahrenem Zustand einsetzen (vorasb gut fetten). Beim Ausschalten des Radios oder der ersten Inbetriebnahme, zieht der Motor den Zug automatisch mit ein.
Unbedingt den Gummi für die Karosseriebohrung mitbestellen und das Loch auf Lackschäden sowei Rostansätze untersuchen!

Viele Grüße
Kai

Anhänge: Werbung Hirschmann aus den 80ern

Offline X-Man

  • Sr. Member
  • *
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 8.220
  • RRS Supercharged
Re: Elektrische Antenne
« Antwort #11 am: Mi.15.Nov 2006/ 19:21:31 »
Hi Kai,

Dank dir für die Info. Dann werde ich mal in den nächsten Wochen schauen wann ich dazu komme...

Gruß
Ingmar