Umfrage

New XJ ein echter Jaguar? Deine Meinung?

aufgeblasener XF
14 (17.1%)
langweilig
8 (9.8%)
echt scharf
50 (61%)
interessiert mich nicht
10 (12.2%)

Stimmen insgesamt: 82

Autor Thema: New XJ  (Gelesen 46205 mal)

Offline Weintempler

  • Forum Member
  • Beiträge: 163
Re: New XJ
« Antwort #50 am: Mo.11.Jul 2011/ 13:17:17 »
Die Angebote werden jetzt richtig interessant. Plane einen Kauf in diesem Jahr. Interessant, dass der Wagen kaum Diskusionen hervorruft. Keine new XJ Piloten auf diesem feinen board?  :Cool2*
---
greetings
marc
Facebook.com/winetemplar

Offline Thorsten K

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 772
  • '95 XJR british racing green (bis 2016)
Re: New XJ
« Antwort #51 am: Mo.26.Dez 2011/ 15:47:25 »
Als kleiner Lesestoff zwischen den Jahren hier ein recht überschwenglicher Artikel im Berliner Tagesspiegel:

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/mobil/jaguar-xj-im-alltag-der-perfekte-reisebe-gleiter/5966032.html

Viele Grüße
Thorsten

(dem das gute Stück bei aller Begeisterung aber jedenfalls hier für die Stadt echt zu unpraktisch wäre)
burning chrome

Offline JagDriver

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Berater
  • Beiträge: 5.855
  • pre XK-Driver
    • 2 ½ litre Saloon
Re: New XJ
« Antwort #52 am: Mo.23.Jan 2012/ 18:18:28 »
Ein interessanter Vergleichstest bei autoscout24:

Porsche Panamera Diesel vs. Jaguar XJ 3.0 V6 Diesel S

 :super
Jaguar Werbung anno 1947:
THE FINEST CAR OF ITS CLASS IN THE WORLD

Offline xj40uwe

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: New XJ
« Antwort #53 am: So.15.Apr 2012/ 11:27:48 »
Kann hier nur mal meine Erfahrungen einbringen, habe eine Panamera S mit 400 ps 30.000 km gefahren und habe jetzt einen
XJ Kompressor mit 510 PS (Gebraucht gekauft, seitdem ca 4000 km bewegt)
Ich möchte den Pana nicht zurück, der Xj ist wesentlich komfortabler und luxiöser , bietet mir mehr, gerade auf langen Strecken
da war der Porsche federungsmassig 2 Klassen schlechter(Trotz aufpreispflichtiger Luftederung!)
P.S. Der Porsche musste 2 mal eingeschleppt werden!
Mit dem XJ bis jetzt kein Probleme! Benzinverbrauch ca 12-14 L, beim Panamera eher 0.5-1 Liter mehr!
Beschleunigung beim XJ  1, beim Pana 2-3(Schulnoten), Navi beim Pana 1-2, beim XJ eher 2 minus bis 3 aber i.O. Sprachsteuerung sehr gut beim XJ! Sitzheizung beim Pana 3, wird zu langsam warm und max. Heizleistung mind 1 Stufe geringer als beim XJ.
Fernlichtautomatik und Kurvenlicht beim Xj glatte 1, ist tolles feature, Fernlichtautomatik gibt es beim Pana nicht.
Innenraum im Dunkeln (alles blau mit beleuchteten Luftdüsen)beim XJ 1+, macht richtig was her, beim Pana langweilig(schwarz-weiss).
Instrumente beim Xj für mich ohne Tadel, gleichwertig zum Panamera, ist eben nur anderes Konzept
Sound vom Motor beim Pana 3, XJ 2+.
Also überall Licht und etwas Schatten,
Mfg Uwe

Offline Weintempler

  • Forum Member
  • Beiträge: 163
Re: New XJ
« Antwort #54 am: Mi.13.Jun 2012/ 16:02:45 »
Danke fuer den Feedback Uwe.  :super

Habe noch nicht zugeschlagen, denn noch scheint die Take-up-Rate bei beiden Modellen hier noch schleichend und die Preisdruck-Tendenz zunehmend.
---
greetings
marc
Facebook.com/winetemplar

Offline burkhard

  • Forum "Veteran"
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 685
  • Ich liebe dieses Forum!
    • X300 4,0 ; XJ6 SIII 4,2 ; XJ-S Convertible V12
Re: New XJ
« Antwort #55 am: Di.03.Feb 2015/ 17:57:42 »
hallo
Nun hab ich mich auch mal an den neuen XJ gewagt.
Ich weiss, 5 Jahre zu Spät, aber besser als nie.   :gruebel
Das Äussere Design ist nicht so meines, ich steh da mehr auf die Klassische Elegante Linie.
Aber das Interieur, ist schon super gelungen. : ok*
Mit der runden umlaufenden Leiste hat er etwas von einer Jacht !?  : flüster
Auch die elektronischen Spielerchen, ja, da könnte ich mich dran gewöhnen!
Was ich ganz bescheiden fand, ist die rundumsicht, nähmlich Keine.  :tongue!
Gut, Rückfahrkamera, aber was ich selber sehe, Das sehe ich.
Auch nach dem Rücktausch viel gleich auf, wie Lichtdurchflutet schon der X300 ist, und man hat das gefühl, ich muss noch den Sitz runterstellen, totale umsicht!  : ok*
Wir hatten den mit dem V6 3Liter diesel, fand ich zum bewegen total ausreichend, recht agiel und dynamisch!
Und im Schnitt so 8 L wäre OK der besser super.
Ja, schon schön und interessant, aber ich würd nicht tauschen !!

schoene gruesse aus dem Nass Kalten Spreewald
Burkhard

Offline sovereign4.0

  • Forum Member
  • Beiträge: 326
  • Ein Jaguar ist Einzigartig
    • X330 4.0 Sovereign LWB, X400 Estate 3.0 Executive
Re: New XJ
« Antwort #56 am: Mi.04.Feb 2015/ 19:53:24 »
Hallo Burkhard,


Ja, schon schön und interessant, aber ich würd nicht tauschen !!



Teil 1 Deiner Aussage kann ich nicht bestätigen :whistling Teil 2 unterschreibe ich gern :)
Wir sind halt doch mehr mit den "alten" Jags verbunden...


...wobei meine Jungs finden den aktuellen XJ :xxx - aber Pssssst


LG in den Spreewald
Erik ;)
Zitat: „Wenn ich unglücklich bin, ziehe ich es vor, anstatt in einem Autobus in einem Jaguar zu weinen.“

Offline spiegel5000

  • Newbie
  • Beiträge: 2
  • Katzenliebhaber
    • S-Type (katzenhimmel) XJ aktuell
Re: New XJ
« Antwort #57 am: Do.28.Apr 2016/ 11:59:56 »
Moin moin Katzen Freunde,

Steige (wenn auch schweren Herzens) von meinem S-Type 2,7 D auf denn XJ 3,0 D um. Nächsten Mittwoch soll er mein eigen sein.
Bin schon sehr gespannt und freue mich drauf. ;)
Der S-Type hat sich leider mit einem Turboschaden in den Katzenhimmel verabschiedet  :-X
Gruß

Offline skylark2001

  • Newbie
  • Beiträge: 4
    • Jaguar XJ V8 2010
Re: New XJ
« Antwort #58 am: Fr.08.Feb 2019/ 14:18:06 »

Panamera S mit 400 ps 30.000 km gefahren und habe jetzt einen
XJ Kompressor mit 510 PS (Gebraucht gekauft, seitdem ca 4000 km bewegt)


Moin Uwe,

den 400PS Panamera kann man nicht mit dem 510PS XJ vergleichen. Ein 385PS Sauger XJ hat ungefähr das Leistungsgewicht eines Panamera GTS mit 444PS - das wären eher zulässige Vergleiche.

Und, nein, von einem XJ kann man sich nur noch schwer wieder trennen  ;)

Gruß
Dirk