Autor Thema: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019  (Gelesen 2220 mal)

Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« am: So.23.Sep 2018/ 12:52:21 »
Moin Moin,

hier ist nun der nächste Termin für das Ammerlandtreffen 2019.
30. August 19 - 01. September 19

Einige Zimmer sind schon bei der Abreise nach dem letzten Treffen gebucht worden, für alle die Lust Laune und Spaß haben an einem Treffen teil zu nehmen hier der Link zum Hotel
https://www.landhaus-renken.de/

bitte selbst buchen und uns informieren.

Es werden keine Startgebühren erhoben, für die entstehenden Kosten kommt jeder selbst auf.

Viele Grüße
Cornelia und Elmar

Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #1 am: Mo.18.Feb 2019/ 20:48:49 »
Moin Moin an die Jaguarfahrer,
Als kleine Info.
Dieses Jahr führt uns unsere Tour durch das Ammerland Richtung Papenburg
Für das Ammerlandtreffen sind im Landgasthaus Renken noch einige Zimmer frei.
Alle die schon gebucht haben bitten wir uns per PN  Name Vorname und Personenzahl mitzuteilen
zwecks weitere Planung.
Vielen Dank im voraus
Viele Grüße
Cornelia und Elmar

Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #2 am: Mi.27.Feb 2019/ 22:27:47 »
Moin Moin an alle Jaguarfahrer,

für unser diesjähriges Treffen haben wir uns den Besuch der Meyerwerftt in Papenburg vorgenommen und gebucht. Es wird ein 2,5 stündige Führung durch die Werft geben. Die Kosten werden sich auf ca 20,--€ pro Person belaufen.

Im Landhaus Renken sind noch ein paar Zimmer frei.

Viele Grüße
Cornelia und Elmar

Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #3 am: So.03.Mär 2019/ 20:26:55 »
Moin Moin an die Jaguarfahrer,

bisher angemeldet haben sich:

Dirk und Nicole W.
Thomas und Pamela T.
Hans und Erika B.
Michael und  Heike T.
Sven und Sandra D.
 Michael und Kerstin F.
 Bernd und Moni  S.
Georg und Dagmar W.
Ernie und Petra Z.
Wolfgang G.


Viele Grüße
Cornelia und Elmar

Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #4 am: Di.30.Jul 2019/ 20:40:29 »
Moin Moin an die Jaguarfreunde,

bald ist es soweit und das Ammerlandtreffen startet.

Wir sind (bzw Cornelia ist) ab ca. 16 Uhr im Landhaus Renken (ich bin wie immer später da)
Am Freitag Abend gibt es dann ein Grillbüffet und wir genießen den Abend am Bad Zwischenahner Meer.
Samstag Früh geht es durch das schöne Ammerland nach Papenburg zur Meyer Werft die wir besichtigen werden danach geht es wieder Richtung Landhaus Renken zum Abendbuffet und gemütlichem beisammen sein.
Für Sonntag schauen wir noch evtl. besuch Bad Zwischenahn da diesmal keine Großveranstaltung ist oder nach Bremen zum Schuppen Eins.

Für alle die noch teilnehmen möchten meldet Euch bitte bis zum 18. August 2019 da wir die Personenzahl der Meyer Werft mitteilen müsse

Viele Grüße
Cornelia und Elmar

Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #5 am: Di.06.Aug 2019/ 19:05:58 »
Moin Moin an die Jaguarfahrer,

bisher angemeldet und Hotel gebucht haben sich:

Dirk und Nicole W.
Thomas und Pamela T.
Hans und Erika B.
Michael und Heike T.
Sven und Sandra D.
Michael und Kerstin F.
Birgit und Achim B.
Albert M.
Georg und Dagmar W.
Ernie und Petra Z.
Wolfgang G.
Monika und Martin
Anette und Gerhard


Viele Grüße
Cornelia und Elmar


Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #6 am: Do.15.Aug 2019/ 19:49:00 »
Moin Moin,
und nun haben sich für Samstag
Ramona und Denis

angemeldet.
wir freuen uns euch im Ammerland zu sehen Ihr habt ja nur eine kurze Anfahrt

Viele Grüße
Cornelia und Elmar

Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #7 am: Mo.26.Aug 2019/ 14:27:08 »
Moin moin

da leider ein Teilnehmer absagen musste wäre nun wieder ein Doppel und ein Einzelzimmer im Landhaus Renken frei, also wer mag darf sich gerne melden

Viele Grüße
Cornelia und Elmar

Offline rosenbaum001

  • Forum Member
  • Beiträge: 391
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #8 am: Di.27.Aug 2019/ 20:45:20 »
Moin Moin

zur Info für die Tagesteilnehmer des Ammerlandtreffens.

Samstag 9.30 Uhr Treffpunkt am Landhaus Renken, Wiefelsteder Str. 64,Bad Zwischenahn,
bis zur Abfahrt ist noch Zeit einen Kaffee zu trinken.


Viele Grüße
Cornelia und Elmar

Offline die-Katze

  • Forum Member
  • Jaguar V12
  • Beiträge: 182
  • die Katze - die netteste Schwäche, die ich habe
    • XJS Convertible V 12 5,3
Re: Jaguartreffen im Ammerland 30.8.-01.09.2019
« Antwort #9 am: So.01.Sep 2019/ 14:36:29 »
Hallo liebe Jaguarfreunde,

das Ammerlandtreffen ist mal wieder vorbei und ich glaube wir sind alle froh und glücklich wieder nach Hause gefahren.
Alles passte :
-   die gut gelaunten Gäste
-   das schon gewohnte Hotel Renken in Bad Zwischenahn, mit seinen gemütlichen Räumlichkeiten, dem guten Essen und den       gekühlten Getränken
-   das supersonnige Sommerwetter
-   und die schöne Tour durch das schöne Ammerland mit unserem Ziel im Emsland
-   usw. usw……

Dieses Mal war das Ziel die Meyer Werft in Papenburg.

Die Meyer Werft baut die großen Kreuzfahrschiffe für alle Welt und ist im Moment bis 2025  ausgelastet.
Wir wurden herzlich im Besucherzentrum als Jaguarclub begrüßt und wurden durch die gesamte Werft geführt.

https://youtu.be/oa_O_I2SqRw

Zur Zeit wurde  gerade die „Norwegian Encor“ fertiggestellt, aber der nächste Neubau ist in den Hallen schon am wachsen.
Nach einem ereignisreichen Tag kehrten wir völlig geschafft aber auch total happy nach Bad Zwischenahn zurück und vertieften bei so manchen Bier oder Wein unsere Erlebnisse.
Klasse.
Danke an Cornelia und Elmar an die professionelle Vorbereitung.

Viele Grüße
Erika und Hans
 
Motor Klassik :" der leiseste V12 der Automobilhistorie, bleibt in der Laufkultur unübertroffen"
Brian Long :"Gibt man Gas, so passiert nichts, außer dass der Horizont uns nun rasch entgegenkommt"