Autor Thema: Fahrgestellnummer Daimler DS420  (Gelesen 245 mal)

Offline Krieger

  • Newbie
  • Beiträge: 3
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Xj 12 SIII BJ85; Daimler ds420 BJ85
Fahrgestellnummer Daimler DS420
« am: Do.13.Feb 2020/ 20:51:37 »
Hallo zusammen,
Ich habe einen Daimler DS420 BJ85 neu erstanden. Leider ist es mir bisher nicht gelungen, die eingeschlagene Fahrgestellnummer zu finden. Kann mir jemand einen Hinweis geben? Sollte es im Forum keinen DS420 Besitzer geben, könnten vielleicht auch Hinweise vom MK10 oder 420 Fahrern helfen.
Viele Grüße aus Hamburg
Thorsten

Offline Rolf Bohrmann

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 534
  • Jaguars are the stars!
Re: Fahrgestellnummer Daimler DS420
« Antwort #1 am: Do.13.Feb 2020/ 22:47:14 »
Hallo Thorsten,

schau mal hier:

Offline Rolf Bohrmann

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 534
  • Jaguars are the stars!
Re: Fahrgestellnummer Daimler DS420
« Antwort #2 am: Do.13.Feb 2020/ 22:48:27 »
Hallo Thorsten,

schau mal hier:

http://www.myds420.info/various_t/salevintext.html

Gruß
Rolf B.

Offline Matthias S

  • Forum Member
  • Beiträge: 303
    • Jaguar E-Type FHC Serie 1 Bj 66, OTS Serie 1,5 Bj 68, MKII Bj 68
Re: Fahrgestellnummer Daimler DS420
« Antwort #3 am: Fr.14.Feb 2020/ 09:52:45 »
Beim MK2 war die FG Nummer rechts neben dem Haubenschloss siehe beigefügtes Bild
http://hobie16fun.blogspot.de
http://jaguarots.blogspot.de
Meine beiden Jaguar E-Type Restaurierungen :)

Offline pfl

  • Jr. Member
  • Beiträge: 40
  • Ich liebe dieses Forum!
    • MK 2 3,8; Daimler DD Serie 3 1992
Re: Fahrgestellnummer Daimler DS420
« Antwort #4 am: Fr.14.Feb 2020/ 16:02:09 »
... wobei die im Bild auch schon nachgeschlagen ist, normalerweise stehen an der Stelle nur die Zahlen nicht aber die Buchstaben wenn ich mich recht erinnere

Grüße
Peter

Offline Rolf Bohrmann

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 534
  • Jaguars are the stars!
Re: Fahrgestellnummer Daimler DS420
« Antwort #5 am: Fr.14.Feb 2020/ 17:11:37 »
Die Chassis Nummer auf dem Foto des MK2 ist nicht nachgeschlagen sondern wurde an dieser Stelle, also an der oberen Spange, welche die beiden vorderen Kotflügel verbindet und wo das Haubenschloss vor dem Kühler angebracht ist, im Werk eingeschlagen. Die MK2 erhielten ab Werk an zwei Stellen eingeschlagene Chassis Nummern in den Karosserien .

Die zweite Stelle mit der in die Karosserie eingeschlagene Chassis Nummer am MK2 befindet sich oben auf dem linken Chassisträger, über dem hinteren Motorhalter.

Die dritte Stelle, jedoch nicht in die Karosserie eingeschlagen, befindet sich auf dem aufgnietetenTypenschild.

Aber für den Daimler DS420 sind die Chassisnummern an der Karosserie je nach Baujahr an verschiedenen Stellen eingeschlagen. Siehe hierzu den Link der zweiten Antwort!

Gruß
Rolf B.

Offline Krieger

  • Newbie
  • Beiträge: 3
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Xj 12 SIII BJ85; Daimler ds420 BJ85
Re: Fahrgestellnummer Daimler DS420
« Antwort #6 am: Fr.14.Feb 2020/ 19:31:08 »
Das klingt vielversprechend. Ich werde nachsehen, wenn ich wieder beim Fahrzeug bin und berichten ob ich Erfolg hatte.

Vielen Dank soweit
Thorsten

Offline Krieger

  • Newbie
  • Beiträge: 3
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Xj 12 SIII BJ85; Daimler ds420 BJ85
Re: Fahrgestellnummer Daimler DS420
« Antwort #7 am: Gestern um 01:04:25 »
Hallo Rolf,

vielen herzlichen Dank für Deinen Tip. Ich habe sie gefunden. Sie befindet sich tatsächlich in der Wasserablaufrinne vor dem rechtem Scheibenwischer, nur zu sehen, wenn die Motorhaube geöffnet ist. Da muss man erst mal drauf kommen.

Danke auch an alle 264 Forumsmitglieder, die meine Anfrage gelesen haben.

VG Thorsten

Offline Rolf Bohrmann

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 534
  • Jaguars are the stars!
Re: Fahrgestellnummer Daimler DS420
« Antwort #8 am: Gestern um 08:06:12 »
Hallo Thorsten,

schön, dass ich helfen konnte.

Stelle doch bei Gelegenheit einmal ein Foto von Deinem DS420 ein. Vor vielen Jahren wollte ich auch einen DS 420 in der Schweiz kaufen. Aber meine Frau hatte sich leider vehement gegen dieses Fahrzeug gesträubt. Viiiiiiel zu groß und überhaupt nicht schön waren ihre Argumente. Dieser DS 420 war toploaded, mit Funktelefon, zwei Stereoanlagen, Funk-Fernseher im unteren Fach des Barschranks vor der Trennwand, two-tone painture Lackierung in grün und dunkelgrün mit farblich dazu passender Innenausstattung und rundum Vorhängen, beides in Velour, Schaaf-Fellteppiche etc, etc. Na ja, lang ist's her!

Gruß
Rolf B.