Jaguar-KAT, Euro 2 Systeme
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise  (Gelesen 373 mal)

Offline Andreas T.

  • Newbie
  • Beiträge: 6
    • XJR6
Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« am: Do.26.Mär 2020/ 16:09:34 »
Ladies and Gentleman,

Da ich seit einigen Jahren beruflich fast jede Woche nach London muss und ich mir schon seit längerer Zeit einen Youngtimer wünsche, habe ich angefangen mich mit der Jaguar-Szene zu beschäftigen. Anfangs mit einer gesunden Portion Skepsis, später mit steigender Begeisterung.

Vor 4 Wochen war es soweit, ich habe einen schönen XJR6 gefunden und nach längerer Probefahrt zugeschlagen. Der Vorbesitzer hat das Fahrzeug aus der Schweiz importiert und einige Monate in der Garage abgestellt. Seit einigen Tagen steht es jetzt in der neuen Heimat, nachdem der Himmel repariert wurde und die Vollabnahme für die Zulassung vollzogen war. Leider war der Verkäufer nicht der schnellste, für diese 2 Vorgänge hat er 4 Wochen benötigt was uns zum Titel des Beitrags führt:

Die Vor- und Nachteile der Corona-Krise aus Sicht eines neuen XJR-Besitzers

Nachteile: Die Zulassungsstelle ist zu und der Vorgänger kann nicht verkauft werden. Es treibt mich in den Wahnsinn, dass ich das Auto nicht fahren kann. Ich weiß, First World Problem im Vergleich zur allgemeinen Situation unserer Gesellschaft.

Vorteile: Da ich im Home-Office bin und die Dienstreisen wegfallen, kann ich mich entspannt folgenden Aufgaben widmen:
Servoleitungen oder Pumpe sind irgendwo undicht. Die Stelle muss gefunden und beseitigt werden.
Motor schwitzt leicht an der Ventildeckeldichtung. Neue Dichtung ist schon da, wird beseitigt.
Gründliche Reinigung des Innenraums. Fahrzeug muffelt etwas, ich vermute der Schweizer Vorbesitzer hat geraucht.
Gründlich Pflege des Lacks.
Werkstatt im Münchner-Norden finden die ich brauchen werde, sobald alle drei linken Hände an einer Aufgabe scheitern.

Jedenfalls freue ich mich auf den zukünftigen Dialog im Forum und hoffe, dass wir alle gesund und unversehrt bleiben.



Offline fabian-kr

  • Forum Member
  • Beiträge: 55
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #1 am: Do.26.Mär 2020/ 18:24:34 »
Sehr schönes Auto... ich wünsch Dir viel Freude damit!
Viele Grüße, Fabian

Offline Ralf B.

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 1.129
    • XJ-S V12 + 2001 XJR + Bentley GT
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #2 am: Do.26.Mär 2020/ 21:17:28 »
Moin ?,
sehr schöne Farbe!!
Habe auch einen blauen XJR aus der Schweiz, innen mit oatmeal Lederfarbe.
An den Felgen musst Du aber auch noch arbeiten. Das sind die Revolver Felgen vom XK8, die finde ich nicht so schön und auf der Limousine schon gar nicht...…
Und hat der ne dicke Delle vorne links oder sieht das nur so aus? Aber egal, man braucht ja was zu tun ;D
Viel Spass mit der schönsten Limousine der Welt. :bluemchen
Schöne Grüsse
Ralf

Offline Andreas T.

  • Newbie
  • Beiträge: 6
    • XJR6
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #3 am: Do.26.Mär 2020/ 21:55:23 »
Danke Frank.

@Ralf, sehr schönes Auto.
Die Felgen sind schon in Arbeit, mir gefallen die jetzigen auch nicht. Und die Delle ist tatsächlich da, ist zwischen Probefahrt und Übergabe dazugekommen und wird noch verhandelt. >:( Glücklicherweise keine scharfen Kanten, ich denke ich kriege sie gut weg.
Es gibt noch ein paar Kleinigkeiten die ich nicht aufgeführt habe, die jedoch für mich den Reiz dieses Autos ausmachen.
Gruß,
Andreas

Offline ChrisvZ

  • Forum "Veteran"
  • *
  • Club Member
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 699
  • Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #4 am: Fr.27.Mär 2020/ 19:14:20 »
Hallo Andreas,

seeeehr schönes Auto!  :super

Glücklicherweise keine scharfen Kanten, ich denke ich kriege sie gut weg.
Das denke ich auch, zumindest wäre der Besuch beim Beulendoktor einen Versuch wert.

Viel Spaß damit!
Christian
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!

Offline Andreas T.

  • Newbie
  • Beiträge: 6
    • XJR6
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #5 am: So.29.Mär 2020/ 20:49:58 »
Das denke ich auch, zumindest wäre der Besuch beim Beulendoktor einen Versuch wert.

Danke Christian, ich berichte sobald die Delle beseitigt ist.
Gruß,
Andreas

Offline abbenser

  • Forum Member
  • Beiträge: 243
  • Sauber bleiben!
    • alle verkauft
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #6 am: Mo.30.Mär 2020/ 03:36:02 »
Moin Andreas,

der Wagen sieht wirklich sehr schick aus. Glückwunsch und viel Freude mit dem Kraftwagen.
Das ist sicher ein fortlaufendes interessantes Projekt mit zukünftig neuen Erfahrungen.

Hast Du eine gute Werkstatt für Service und Austausch in der Nähe?
Das ist bei diesen Boliden durchweg von Vorteil, zumal die alten Bauteile gern mal Alterserscheinungen zeigen.
Spreche hier mit 6 Jahren Erfahrung in einem XJR 308 aus dem Baujahr 2000 und >30.000 km Langstrecke mit überwiegend positiven Eindrücken, den wir parallel gerade an den nächsten Enthusiasten vermittelt haben.

Sehr sehr geil und Oberklasse.

Good Luck
Andreas

 
Locker bleiben!

Offline Andreas T.

  • Newbie
  • Beiträge: 6
    • XJR6
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #7 am: Mo.30.Mär 2020/ 22:02:32 »
Danke Andreas.
Ist der erste Jaguar, vermutlich muß ich ein paar Werkstätten ausprobieren bis ich meinen Favoriten gefunden habe. Ein paar Tipps habe ich bereits bekommen (danke Peter)...

Übrigens meine Englischen Kollegen (ich arbeite für eine Englische Firma), haben mir alle vom Kauf abgeraten. Konnten alle nicht verstehen, warum ich nicht ein Deutsches Fabrikat gewählt habe.

Ich werde berichten.
Gruß,
Andreas

Offline ichotolot

  • Forum Member
  • Beiträge: 99
  • So viele schöne Autos - so ein kurzes Leben.
    • XJS V12
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #8 am: Di.31.Mär 2020/ 09:37:36 »
"Der Prophet gilt nichts im eigenen Lande"
Markus 6,1-6
  ;D

Gruß
Maik

Offline V-Mann

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 4.362
Re: Neuer XJR und die Vor-/Nachteile der Corona-Krise
« Antwort #9 am: Di.31.Mär 2020/ 12:28:25 »
"Der Prophet gilt nichts im eigenen Lande"
Markus 6,1-6
  ;D

Gruß
Maik

 :D :D

indeed  :super ;)


Gruß
Florian
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
[Walter Röhrl]