Autor Thema: Hinterachsrahmen Winterkatze  (Gelesen 208 mal)

Offline Jürgen E. Schillings

  • Forum "Veteran"
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 878
Hinterachsrahmen Winterkatze
« am: Di.09.Feb 2021/ 14:59:59 »
Hallo in die Runde.

Zur Zeit ist unsere Winterkatze (S Type 2001, 255.000 km) auf der Bühne, Hinterachse raus da der Rahmen sowas von Blätterteig rostig ist...der Hammer. Habe einen guten gebrauchten Rahmen in NL bekommen, gesandstrahlt und mit Unterfahrschutz lackiert anschließend schwarz matt und innen 1 kg Hohlraumversiegelung versprüht. Der Rahmen wird die Katze wohl überleben. Haha.

Da das mit dem Rost wegen der Stahllegierung wohl ein bekanntes Problem ist und die Katze ansonsten super schnurrt habe ich mich dazu entschlossen die Achse zu überholen, alle Dreieckslenker, Koppelstangen und Buchsen sind neu eingekauft.....

Gruß Jürgen

Offline Jürgen E. Schillings

  • Forum "Veteran"
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 878
Re: Hinterachsrahmen Winterkatze
« Antwort #1 am: Di.09.Feb 2021/ 15:12:15 »
Ebenfalls erneuert werden die Simmerringe vom Diff und die verrostete Stabistange inkl. der Gummis sowie alle Auspuffhalter. Teilepreise liegen inkl. dem Rahmen z.Zt. bei knapp 1800 Euro. Aus-und Einbau selber mit meinem besten Kumpel. Normalerweise in einer Werkstatt kämen da noch ca. 1200 Euro dazu. Gruß Jürgen

Offline Jürgen E. Schillings

  • Forum "Veteran"
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 878
Re: Hinterachsrahmen Winterkatze
« Antwort #2 am: Di.09.Feb 2021/ 15:48:13 »
Ach ja, auch die vier Dehnschrauben welche den kompletten Rahmen am Fahrzeug "festhalten" werden erneuert.

In diesem Zusammenhang auch mal einen schönen Dank an den Zulieferer einiger neuer Ersatzteile. Ist jetzt keine Schleichwerbung! Aber wenn einer von euch mal Teile braucht egal ob neu oder gebraucht: Jaguar Hermann (www.Jaguar-Teile.de) sehr hilfreich und überaus freundlich. : ok*