Autor Thema: Stirbt dieses Forum ?  (Gelesen 16116 mal)

Offline Katzen-Coach

  • Forum Member
  • Beiträge: 248
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #10 am: Mi.12.Nov 2014/ 13:15:29 »
Mir ist aufgefallen ,dass bei sehr vielen Fragen auch sehr viele Aufrufe sind , aber so gut wie keine Antworten. Schaut doch mal selbes 600 Aufrufe und 4 Antworten oder 100 Aufrufe und keine Antwort , da braucht man doch nicht lange suchen . Ein Forum lebt doch von Fragen und Antworten . Ich will doch keinen an pissen , aber wenn ich eine PM schreibe kann ich keinem dritten helfen der das selbe Problehm hat . Detlef , vor zwei Jahren hat man bei Fragen zeitnah die erste Antwort erhalten , schau doch mal selbst und vergleiche mit anderen Foren. Ich wechsle meine Fahrzeuge sehr oft und bin da durch in einegen Foren angemeldet . ich habe aber noch nicht gesehen , dass bei so vielen Aufrufen so wenige Antworten geschrieben werden wie hier im Moment . Ich möchte keinen angreifen , bitte nicht faslch verstehen ! Ich finde es nur schade weil das hier ein super Forum ist !

Also keine "Antwort" stimmt ja nicht ganz:


http://www.jaguar-online-club-forum.de/index.php?topic=25580.msg119906#msg119906

http://www.jaguar-online-club-forum.de/index.php?topic=23420.msg104589#msg104589

(Jeweils mit Bedankung für die Antworten, was sehr lobenswert ist)


http://www.jaguar-online-club-forum.de/index.php?topic=24145.msg110124#msg110124

http://www.jaguar-online-club-forum.de/index.php?topic=23398.msg104343#msg104343

(ohne Bedankung für die erhaltene Antwort bzw. ohne weitere Aktivität im Thread)


Im Allgemeinen denke z. B. ich mir bei Fragen wie "wo sind die Sicherungen", "welches Öl für Servolenkung", dass der Anfrager mit einem Blick in die Betriebsanleitung die Antworten ersehen würde und verzichte aus Faulheit  :-[ auf eine Beantwortung im Forum.

KC

Offline Jag_Joe

  • Forum Member
  • *
  • Forum Sponsor!
  • Beiträge: 325
  • Katzenpfleger
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #11 am: Do.13.Nov 2014/ 10:13:27 »
Hallo!

Wenn eh alles passt und die Zugriffe stimmen, dann ist auch nichts zu tun - möchte man glauben.

Wäre ich der Betreiber dieses Forums, würde ich mir andere Foren und meine Abwanderungen ansehen und die Gründe erforschen.


Als Nutzer sehe ich hier nicht alles positiv und Zeitgemäß, und ich sage es auch:

  • Der WYSIWYG Editor muss im Bereich der Auflistung (wie dieses Beispiel) vereinfacht werden.
    Je nach dem ob Liste oder Zahlen, das muss heute automatisch gehen. Der Umgang und das Kopieren der HTML "li's" ist von vorgestern. Ein Einfügen einer Leerzeile ist nicht Möglich (auch manuell nicht: de BR-TAG verursacht einen zu großen Zeilenabstand mit Löschung der weiteren Auzählungszahlen, der P-Tag geht gar nicht). Das CSS ist hier dringend anzupassen.
  • Das Editieren eines Beitrages muss möglich sein. Für mich ein Grund, ein anderes Forum zu nutzen. Hier ist es so: was liegt, das pickt (klebt zu Deutsch).
  • Wenn Bilder in einem Post, dann müssen diese auch für Nicht-Mitglieder zu sehen sein. Die Geheimniskrämerei bringt gar nichts, im Gegenteil. In diesem Forum sieht ein Nicht-Member nicht einmal, ob ein Foto dabei ist oder nicht. Bei meinem letzten Beitrag hätte ich zumindest im nachhinein noch dazu gefügt: "siehe Bild", damit ein nicht Member weiß, Ahhhh...Bild! Geht aber hier nicht.
  • Bilder hochladen ist viel zu kompliziert. Das herunterrechnen auf maxKB und maxH und maxW geht heute automatisch. Dazu gibt es Programme. Dabei kann man das Bild auch noch per drag & drop hochladen und evtl. Bildunterschriften hinzufügen. Bei Erklärungen eines Themas ist das mehr als nur vom Vorteil, bzw. mehr als ein Nachteil in der jetzigen Situation. Webspace kostet heute rein gar nichts mehr, wir reden heute von Terra, nicht mehr von Giga. Der Space kann daher heute kein Thema mehr sein.
  • Als Kommerz wird hier leider schon fast jede Aussage verstanden. Ist doch völlig egal. Ein Forum lebt auch davon, wenn ich als user Informationen bekomme. Bekomme ich sie nicht oder nur schwer, ist das Forum für mich nicht Interessant. Ist doch ganz einfach. Dass dieses Forum auch was kostet ist klar. Hebt einen Obolus ein. Macht Sponsor Möglichkeiten, oder sonstige Attraktionen um an Geld zu kommen. Alles zu verbieten finde ich den schlechteren Weg. Mit ein Grund, warum man in anderen Foren mehr findet.
  • Wo am meisten los ist, da gehen alle hin. Der Mensch ist ein Herdentier. Du kannst in einem Gasthaus, welches leer ist, das Bier verschenken und es kommt keiner. Ist es voll, kannst Du sogar Eintritt verlangen und das Bier überteuert verkaufen. Ähnlich ist es hier. Das Forum muss wieder Schreiber und Leser Anziehen. Dafür muss es die Mitbewerber mit deren Stärken und Schwächen kennen und seine eigene Position dem gegenüber deutlich verbessern. Ein paar Vorschläge dazu habe ich oben schon geschrieben. Nur wo was los ist, kommen auch andere hin.
  • Mein Post im XJS: "Aufkleber im Motorraum" hat per heute 108 Aufrufe und keine einzige Antwort. Dabei hatte ich nur um Höhe und Breite des Stickers gefragt. Im anderen Forum gab es dafür im gleichen Zeitraum bis heute 1501 Aufrufe und 13 Antworten!!!!
    Ich bin daher NICHT DER MEINUNG, dass hier eh alles in Ordnung ist.
  • Responsive Design - die Website muss kurzfristig auf Responsive Design umgestellt werden. Tabletts & Co haben derzeit eine jährliche Zuwachsrate von ca. 24%, Tendenz stark steigend. Die Zukunft ist mobil.

Ich weiß, dass ich jetzt eine auf die Rübe bekomme, vielleicht mein Post gelöscht wird oder ich auch. Mir ist auch klar dass es sinngemäße Meinungen gibt die sagen: "wenn es Dir nicht passt, dann geh wo anders hin".

Ich würde es meinen Kunden aber nicht anders sagen. Sie müssen die Wahrheit vertragen und Dinge verändern, oder in Schönheit sterben. Nach über 35 Jahren Berufserfahrung und 25 Jahren der Selbständigkeit im Marketing ist es für kein Problem mehr, meine Meinung zu sagen, wie immer es ausgeht. Der Markt ist groß genug für jeden.

Distanzierung zu Kommerz:
Ich verbreite hier KEINE Werbung oder Kommerz. Ich werde diesem Forum in den oben geforderten Strukturierungsmaßnahmen nicht mit meiner beruflichen Tätigkeit behilflich sein, ich habe dazu gar keine Zeit.

Es gibt aber auch Gutes:
Die Aufmachung ist übersichtlich(er) als wo anders, die Farben gut abgestimmt. Optisch finde ich es gut.
Ein Veränderung braucht dieses Forum aber, da besteht für mich kein Zweifel.


Freundliche Grüße aus Österreich,
Joe.

Offline Peter Pleyer

  • Sr. Member
  • *
  • Garagenwart
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 4.295
  • Diesel is der Feind der Kerze!
    • Meine Jaguare...sind Alle weg!
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #12 am: Do.13.Nov 2014/ 12:12:31 »
Moin Joe!
Na...das ist wenigstens 'ne Ansage.  8)
Also ich habe mir das AUFMERKSAMST durchgelesen.... :).....
Ich bin ja nun nicht der fleißigste hier in dem Forum...und war auch ein paar Jahre...öhäm... ;D...abwesend....aber das nur nebenbei. Ich kann aber folgendes anmerken zu deiner Liste.... ;)
Äh...ja...Beiträge editieren wäre schön...aber ich denke mal es wird einen Grund geben warum das nich so ist?  ???
Ob Bilder in einem Post für nicht angemeldete Mitglieder zu sehen sein müssen....naja...das kann ich nicht beurteilen. Aber einen Hinweis darauf das Bilder da sind...der wäre auf jeden Fall sinnvoll. Bilder hochladen ist kompliziert....ja das sehe ich genauso, aber groß Gedanken habe ich mir darüber nicht gemacht bis jetzt.  :-X
Kommerz hin und her....das ist ein weites Thema...da hat ein Marketingmensch mit Sicherheit mehr Durchblick als ich...deswegen sage ich dazu nix.  : nein
Die Zukunft ist mobil..... ??? ???...naja...mag sein, allerdings...wahrscheinlich gibt es auch Typen wie mich....für die Computer grundsätzlich nur zum Arbeiten da sind.  Das hat auch seinen Grund....ich bin in der Generation die diese Geschichte erfunden hat, es war bei weitem nicht nur der gute Bill der mit IBM die Dinger Marktfähig gemacht hat. Für mich als Ing. waren die damals eine Offenbarung.....ich habe viel selber programmiert und war lange Jahre Administrator im technischen Bereich als das CAD noch in den Kinderschuhen steckte. Die erste Novell-Netware war wie eine Mondlandung und nix lief zuverlässiger als DOS-Programme.  ;D Meine Steuerungen und Prüfsoftware für Maschinen waren eine richtig geile Hilfe bei der Konstruktion neuer Maschinen.....und dann............sind die ersten Softwarehäuser mit CAD-Software pleite gegangen....
Die Computerwelt hat sich gedreht....und wurde immer schwieriger für sinnvolle Aufgaben nutzbar....
Generationen von dusseligen Programmierern haben CAD-Software verwurstet mit der wir heute leider leben müssen, die aber SCH...E ist. Punktum. Das Internet hat sich prostituiert und heute geht's nur mehr um "Fun" und "Games" und sonstigen Blödsinn, der Raum für Anwendungen die wirklich sinnvoll sind und das Leben leichter machen ist sehr eng geworden.
etc....
Deswegen......Habe ich kein Tablet, weil ich es nicht brauche....es stiehlt mir meine Zeit!
Ich habe Smartphones abgeschafft und lieber ein Outdoor-Phone das nur....telefonieren kann!
Ich brauche auf der Zugspitze oder am Urlaubsstrand meine Mails nicht lesen..... : nein : nein
Ich will nicht mit DIN-A4 großen Plastikbrettern Fotos machen.... : nein : nein
Mir reicht mein Fernseher völlig aus......TV im Internet ist für mich Humbug, wer braucht das?.  :tongue!
Dieses ganze Multimedia-Getue hat etwas affenartiges für mich....und lässt mich vermuten das die Evolution sich umkehrt!
Der PC stirbt? Aha....Na dann bemitleide ich jetzt schon zukünftige Konstrukteure die Freihand mit dem Daumen auf ihrem iPhone Maschinen konstruieren werden...das ist geradezu lächerlich!  :-\
Also...jeder nach seiner Fasson.....natürlich....vielleicht bin ich auch nur irgendwie doof wenn ich diesen ganzen Blödsinn nicht mitmache....aber ich glaube nicht das ich allein bin!  ;D
Nachdenklichen Gruß,
Peter  8)

 
Ich fahre inzwischen aus Bequemlichkeit...nur noch Range Rover Supercharged!

Offline V-Mann

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 4.309
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #13 am: Do.13.Nov 2014/ 12:42:05 »
@ PETER, das wird jetzt off Topic  :gruebel  ;)
 
@Joe,
als Kommerz würde ich das nicht verstehen, eher als Nutznießen der Kompetenz anderer Fachbereiche.
Davon gibt es hier ja ausreichend unter den Nutzern und warum soll das Forum davon nicht auch partizipieren?

Aber du hast ja eh gar keine Zeit   :'(

...
Ein Veränderung braucht dieses Forum aber, da besteht für mich kein Zweifel.

 :super
So viel es regelmäßig notwendig wäre.

Die Sache mit den Fotos ärgert mich auch regelmäßig  : flüster
Immer eine Kopie machen und runter skalieren ist nervig und Zeitraubend.
Zudem vom Mobilgeräten fast unmöglich.

Ich bin oft mit dem Telefon oder Tablet hier online und finde das jetzt nicht kompliziert.
Im Gegenteil, mich nerven oft die "mobilen Webseiten" wie bei eBay oder mobile und ich muss jedes mal erneut zur klassischen Ansicht wechseln um die Navigation zu vereinfachen.

Mir persönlich gefällt die Qualität der Beiträge hier ganz gut, da muss es keine Masse sein.
An andersfarbiger Stelle wir manchmal offensichtlicher Unsinn geschrieben, den man aber gar nicht berichtigen möchte, wenn man keine Lust auf unnötiges "Geschwafel" hat.
Zudem ist die Erwartungshaltung, auf eine exotische Frage eine Antwort erwarten zu müssen vielleicht manchmal zu hoch?
Wenn ich etwas nicht genau weiß, kann ich ja auch nicht antworten?!

Sonst hast du natürlich Recht, es gibt immer noch Luft nach oben  ;)

Gruß
Florian
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
[Walter Röhrl]

Offline Vespasian

  • Forum Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 263
    • XJ 4.2 Serie 1 (1971), XJS Conv. 4.0 (1995), Mk2 340 im Aufbau (1967)
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #14 am: Do.13.Nov 2014/ 13:00:23 »
Hallo,

ganz kurz nur: Joe stimme ich bei seinen technischen Anmerkungen weitgehend zu.

Jedoch:

1. Beiträge kann man editieren, nur eben eine kurze Zeit nach Erstellung und dann nicht mehr. Ist in anderen Foren die ich kenne meist nicht anders.

2. Bilder *müssen* für jeden zu sehen sein, ist ja auch zudem für Google Crawler & Bot wichtig - denn sonst versinkt die Seite bei Google im Nirwana.

2a. Ja, man könnte Bilder leichter hochladen....

2b. Die Forumssoftware sieht nun nicht gerade nach state of the art aus, vielleicht gibt's ja ein, zwei Updates? Umzug auf anderes System ist immer sehr mühsam...

3. "Da wo alle hingehen" --- da gibt's z.B. Mot*rta*k.de, aber MIR ist das zu groß, zu stillos, die Diskussionen arten dermaßen oft in gegenseitige Beleidigungen aus - deshalb bin ich schon lange nicht mehr dort unterwegs. Ein weiteres Beispiel ist C*rpassion.de, dort ist es bzgl. der Beleidigungen und ausartenden Debatten ähnlich - das ödet micht an, diese Kinderspielchen.

4. Die Diskussion "Oh, das Forum war aber früher besser, ob das noch lange gut geht?!" wird ebenfalls überall geführt, alte Mitglieder wandern ab, neue kommen - das übliche halt.

5. Dennoch würde ich mir manchmal eine regere Beteiligung wünschen. Eine "Danke"-Funktion z.B. ist immer motivierend für den Schreiber eines guten Beitrages. Es müssen ja nicht immer sachbezogene Antworten sein, auch mal Smalltalk hebt die Motivation zurück zu kommen.

Kopf hoch, einfach mehr schreiben, Leute, und alles ist gut.

Servus Alex



EDIT: das habe ich gerade nachträglich ergänzt: mir gefällt der Umgangston hier.
A partial explanation why I love old Jags...
https://www.youtube.com/watch?v=lKJPFRNO344

Offline Peter Pleyer

  • Sr. Member
  • *
  • Garagenwart
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 4.295
  • Diesel is der Feind der Kerze!
    • Meine Jaguare...sind Alle weg!
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #15 am: Do.13.Nov 2014/ 13:15:45 »
@ PETER, das wird jetzt off Topic  :gruebel  ;)
:whistling :whistling :whistling
Ja...die Gefahr bestand..... :)
Aber das wollte ich jetzt echt nicht..... : nein : nein...das die Gäule mit mir durchgehen.... ;D ;D
Nix für ungut.... :bluemchen
Gruß
Peter  ;D
Ich fahre inzwischen aus Bequemlichkeit...nur noch Range Rover Supercharged!

Offline V-Mann

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 4.309
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #16 am: Do.13.Nov 2014/ 13:20:01 »
Moin Alex,

zu 2.:
Bilder sind nur ein kleiner Teil der komplexen Einstufung der Suchergebnisse.
Ich finde es garnicht schlecht, das Besucher nicht gleich alles aufgetischt bekommen.
Eine Anmeldung kostet auch nicht viel Mühe und unterstreicht die nachhaltige Absicht hier.
Zudem ist es doch auch etwas Aufwand einen Post zu verfassen und zu beantworten, da möchte man schon gerne mal eine Rückmeldung erfahren.

Die anderen Foren kenne ich garnicht näher.
Da ich sehr einseitig belastet bin und mich im XJ40.com auch sehr wohl fühle, kann ich nur dazu etwas vergleichen: Dort können garkeine Bilder gespeichert, sondern nur als Link eingebettet werden.
Das führt gerade bei großen Fotos natürlich zu grauenhaften Resultaten.
Jedoch ist dies Forum bei der Suche nach expliziten Fragen in den Suchmaschinen ganz weit vorne.

Gruß
Florian
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
[Walter Röhrl]

Offline Jag_Joe

  • Forum Member
  • *
  • Forum Sponsor!
  • Beiträge: 325
  • Katzenpfleger
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #17 am: Do.13.Nov 2014/ 13:25:06 »
jetzt kommt Leben in die Bude  ;)

@ Peter:

Bitte nicht vermischen.

Zu Deiner PC-Aussage:
Ich gehöre auch zu der Desktop Generation und pflichte allem bei, was Du erwähnt hast.
Der Desktop-PC wird auch nicht sterben, weil Arbeiten, Entwickeln, etc. wird es weiter am Desktop geben. Sogar im Gegenteil, die Bildschirme werden hier immer größer. Im Gegenzug dazu hat aber heute praktisch jeder ein Handy mit Internetzugang und die Zuwachsraten von 24% für Tablets pro Jahr habe nicht ich erfunden. Es ist Fakt. Die Spanne von Handy-Display zu Riesen-Desktop wird immer grösser. Daher ist es notwendig, variable Sites zu machen. Jeder soll auf seinem aktuellen Medium den maximalen Komfort haben.

@ Alle:

Die Ursprüngliche Frage in diesen Thread war: "Stirbt dieses Forum?".

Ab dem Zeitpunkt, wo jemand diese Frage stellt, muss es einen Grund geben, sonst wird die Frage nicht gestellt.
Ich habe dazu meine Meinung geschrieben, weil es für mich dazu Gründe gibt. Beim Umsetzen meiner Punkte wäre dieses Forum in vielen Schritten anderen Foren voraus, hätte einen klaren Markvorteil und genug Gründe, vermehrt "Kunden" zu gewinnen. Und nur wenn mehr da sind, kommen auch mehr. Das ist nun mal so.

In einem Deutschsprachigen Raum zwei Foren zu beherrschen ist ja ohnehin schon schwierig. Vergleiche ich nun aber eine Frage welche in zwei Foren zur selben Zeit mit gleichem Titel und Inhalt gestellt wird, schaue mir das Ergebnis mit 108  zu 1501 Aufrufen an, würde ich mir als Forenbetreiber Gedanken machen. Als User ist die Frage ziemlich klar, wo ich mehr für meine Postings, Fragen, etc. bekomme, dort gehe ich hin.

Nimmt man heute irgend eine Marktsituation her, so gibt es defacto nur mehr einen Verdrängungswettbewerb, weil der Markt mit allem gesättigt ist, es sei dem Du hast das Rad neu erfunden. Ansonsten heißt die Devise: wie nehme ich dem anderen Kunden weg? Es kann aber nicht immer nur um den Preis gehen, sonst bist Du weg - früher oder später.

Um Erfolgreich weiter zu bestehen, musst Du einfach besser sein als Deine Mitbewerber und alles tun, dessen Kunden zu gewinnen, weil mehr Kunden werden es nicht mehr. Dafür musst Du Deinen Mitbewerber kennen und wissen was er tut. Seine Schwächen werden Deine Stärken sein. Dem Kunden ist es letztlich heute vollkommen egal wo er hingeht. Er will das Beste für sich, so lange es der gleiche Aufwand (Geld oder was auch immer...) ist.
Der Kunde ist - sicher durch Internet und Überangebot - zur "Hure" (sorry) geworden. Es fehlt an jeglichem Stammkundengedanken. Er wechselt ohne zu zögern. Die ganz großen (Telefonanbieter, etc.) binden Ihre Kunden heute mit JÄHRLICH neuem Handy, um sie überhaupt noch halten zu können. Sie kaufen sich gegenseitig auf, um am Markt bestehen zu können.

...Zurück zum Thread:
Diese Frage wurde gestellt, weil sich viele User von hier auch "drüben" finden. Dort auch schreiben und lesen.

Das ist aber nur die Feststellung der Tatsache. Dafür gibt es eine Ursache. Ich war Anfangs nur hier und fühle mich auch Wohl hier. Verschiedene Dinge sind mir hier aber zu Kompliziert und ich habe sie auch gesagt. Offensichtlich bin ich hiermit aber nicht alleine, sonst wäre es nicht so.

Fazit:
"Stirbt" dieses Forum, sind die User nicht alleine, sie können ja wo hingehen. Es ist also nicht deren Problem (sterben wird es eh nicht!!!). Ich kann den Kuchen jemand anderen überlassen und mich mit den Gegebenheiten zufrieden geben, oder etwas dagegen tun.

Das wollte ich damit sagen.
Ich will mich in die Geschichte auch nicht einmischen, weil es mich nichts angeht. Es ist halt immer eine Frage wie man Kritik sieht. Ich habe viel mit Kritik und Weitsicht zu tun. Für mich ist es das Beste was es gibt. Es kostet nichts und Du hast den größtmöglichen Nutzen. Viel schlimmer ist es, wenn Kunden abhauen ohne Dir was zu sagen warum und weshalb.

Ende der Durchsage!

Trotzdem mit FREUNDLICHEN Grüßen - ich mag das ja auch ganz gerne hier.
Joe.

Offline V-Mann

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 4.309
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #18 am: Do.13.Nov 2014/ 13:46:24 »
Stimmt, da war ja noch:
....Na dann bemitleide ich jetzt schon zukünftige Konstrukteure die Freihand mit dem Daumen auf ihrem iPhone Maschinen konstruieren werden...das ist geradezu lächerlich!  :-\

Denn dieses "lächerliche" Szenario ist aber Stand der Technik  : flüster

Neudeutsch: Simoultanous engineering an einem Multitouch Screen table
Das geht ruck zuck und ist wirklich cool  :Cool2*

[/offtopic]  ;D


Florian  ;)
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
[Walter Röhrl]

Offline Vespasian

  • Forum Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 263
    • XJ 4.2 Serie 1 (1971), XJS Conv. 4.0 (1995), Mk2 340 im Aufbau (1967)
Re: Stirbt dieses Forum ?
« Antwort #19 am: Do.13.Nov 2014/ 14:02:49 »
Hallo,

ja nun .... Joe schreibt natürlich ganz aus der Sicht des Marketing-Mannes.
In dem Zusammenhang fehlt mir aber dringend eine Zieldefinition für dieses Forum.
Und zwar durch die Betreiber - nur die wissen, was sie damit wollen: "just for fun", "einfach ein kleines Clubforum", "Geld damit verdienen" o.ä. ---- nur wenn man diese Ziele kennt, kann man über richtig oder falsch und nötig oder unnötig urteilen.

Ich bin z.B. in einem sehr sehr kleinen Kreis an Gleichgesinnten (Autofans) in wohl einem der kleinsten Autoforen der Welt - und doch ist da richtig viel los - also kann "small" sehr "beautiful" sein. Kommt eben wie gesagt auf die Ziele an. Die können nur die Betreiber sagen, wenn sie denn wollen  :)

Servus Alex
A partial explanation why I love old Jags...
https://www.youtube.com/watch?v=lKJPFRNO344