Jaguar-KAT, Euro 2 Systeme
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Schwarze Brösel aus der Lüftung  (Gelesen 324 mal)

Offline AndreasXJS

  • Jr. Member
  • XJS 4.0 2+2 Convertible 1996
  • Beiträge: 43
    • XJS 4.0 2+2 Convertible 1996
Schwarze Brösel aus der Lüftung
« am: Di.31.Jul 2018/ 18:13:04 »
Guten Abend aus dem heißen Salzburg (heute 34°C!)!

Wenn ich die Klimaanlage bzw. Lüftung anstelle, kommen aus den Düsen kleine schwarze Brösel. Offenbar sind im Lüftungssystem Kunststoffschwämme bzw. eine Art Filter verbaut, die sich im Laufe der Zeit aufgelöst haben und jetzt den Innenraum übersäen. Das Problem ist, dass einige davon schwarze Flecken auf der Kleidung und dem Leder hinterlassen.

Wo sind diese Kunststofffilter verbaut bzw. wie kann ich diese grausigen Brösel am Besten loswerden?

Vielen Dank für jeden Hinweis.

LG
Andreas

PS: Das Auto ist ein Xjs 4.0 1996 Cabrio.

Offline X-Man

  • Sr. Member
  • *
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 8.115
Re: Schwarze Brösel aus der Lüftung
« Antwort #1 am: Mi.01.Aug 2018/ 08:46:26 »
Moin Andreas,

die Lüftungskanäle sind ineinander gesteckt. Zumindest bei den letzten Stücken - welche direkt hinter den Lüftungslamellen sind - hat man damals ne Art schwarzen Kunststoffschwamm als Dichtmittel genommen damit der gesamt Luftstrom auch aus den Lamellen kommt und nicht innerhalb des Armaturenbrett teilweise verschwindet. So meine Erfahrungen mit Autos bis Baujahr 1992. Ich glaube aber nicht das es bei dir anders sein wird.
Und dieses Zeug löst sich mit den Jahren auf bzw. wird brüchig, etc....

Ich nehme an das es das ist was dir entgegen kommt.

Abhilfe schafft da nur die Lamellen raus nehmen und das letzte Stück Kanal auch.

Was die sich damals dabei gedacht haben weis ich auch nicht - sind halt Briten... :D

Schöne Grüße
Ingmar

Offline Rolf Bohrmann

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 511
  • Jaguars are the stars!
Re: Schwarze Brösel aus der Lüftung
« Antwort #2 am: Mi.01.Aug 2018/ 09:21:40 »
Hallo Ingmar,

die Brits haben sich dabei gedacht, dass die Autos gar nicht so alt werden sollen. Schließlich leben sie vom Verkauf von Neufahrzeugen.

Viele Grüße
Rolf B.

Offline abbenser

  • Forum Member
  • Beiträge: 234
  • Sauber bleiben!
Re: Schwarze Brösel aus der Lüftung
« Antwort #3 am: Mi.01.Aug 2018/ 15:17:32 »
Hallo Rolf,

genau gesagt "lebten sie vom Verkauf von Neuwagen". Heute leben die Briten mit dem Brexit.

So ändern sich die Zeiten.  :D

Frohes Schwitzen weiterhin!

Gruß
Andreas
Locker bleiben!

Offline Marcel

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 4.503
  • über den Gletschern...
Re: Schwarze Brösel aus der Lüftung
« Antwort #4 am: Mi.01.Aug 2018/ 20:25:35 »
Hallo zusammen,

und sie haben diese Schwämme bereits 1975 im XJ Serie 2 verbaut... .

VG Marcel.
XJ 5.3 Coupé (1975) und XJS V12 Convertible (1994)
bildschöner 5.3 Liter und sagenhafter Sexlidder

Offline E-mAN

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 3.581
Re: Schwarze Brösel aus der Lüftung
« Antwort #5 am: Do.02.Aug 2018/ 06:05:00 »
Zitat
und sie haben diese Schwämme bereits 1975 im XJ Serie 2 verbaut... .


… und die einen bröseln, die anderen nicht. :-;


Wie beim Brexit, die einen wollen, andere wollen nicht. :Cool2*

Gruss,
Egon ;)
Jeder so, wie er mag.

Offline aureus

  • Forum Member
  • Beiträge: 52
    • XJS V12 6.0 Insignia BRG/Autolux Yellow Pearl
Re: Schwarze Brösel aus der Lüftung
« Antwort #6 am: So.12.Aug 2018/ 12:03:08 »
Servus,

ja, bei mir bröselts auch regelmäßig, habe erst gestern wieder was aus den Seitendüsen gepopelt. Das Zeug ist schon richtig weich und macht ordentliche Flecken, wenn man nicht aufpasst - nicht gut.
Auch schönen Gruß aus Salzburg, könnten es ja mal gemeinsam "bröseln" lassen ...  :D
ciao
Wolfgang

Offline AndreasXJS

  • Jr. Member
  • XJS 4.0 2+2 Convertible 1996
  • Beiträge: 43
    • XJS 4.0 2+2 Convertible 1996
Re: Schwarze Brösel aus der Lüftung
« Antwort #7 am: Di.14.Aug 2018/ 11:53:41 »
Hallo Wolfgang,

ich dachte schon, ich kurve im einzigen Salzburger XJS rum. Schön zu sehen, dass es mehr gibt - und dann auch noch einen 6.0L!  :+++

Wenn der auch noch handgeschaltet ist, dann  :xxx

LG - heute 'mal aus München
Andreas



Offline X-Man

  • Sr. Member
  • *
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 8.115
Re: Schwarze Brösel aus der Lüftung
« Antwort #8 am: Di.14.Aug 2018/ 12:01:13 »

Wenn der auch noch handgeschaltet ist, dann  :xxx


Hi,

gab es ab Werk nicht.

Es gab wenige 5,3L mit 4-Gang Handschaltung-Getriebe vom E-Type (in den 70igern) und ein paar Hundert 3,6er als 5-Gang Handschaltung.
Ebenso gab es wenige 4L Facelift Modelle mit 5-Gang Handschaltung

ALLES andere wurde mit Automatik (5,3L mit 3-Gang und 6L mit 4-Gang) ausgeliefert

Gruß
Ingmar