Autor Thema: Moto-Lita Lenkrad dickere Version  (Gelesen 236 mal)

Offline carlv12

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 712
Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« am: Fr.15.Mär 2019/ 20:35:17 »
Hallo,

ich möchte in meinen E-Type V12 ein Moto-Lita Lenkrad im Design des Original-Holzlenkrads der früheren Serien verbauen, also auch mit der 6-Loch-Nabe. Es soll das T-Spoke Lenkrad mit Nieten in 14 Zoll werden.

Optional bietet Moto-Lita auch eine "thicker Wood rim"-Variante an, bei der also der Lenkradkranz wulstiger ist.

Hat jemand Erfahrungen damit?

Ich kann mir gut vorstellen, dass dieses dickere Lenkrad beim Fahren besser in der Hand liegt, aber rein optisch erscheint es mir zu wulstig, es nimmt dem E-Type seine Eleganz, weil es eben nicht mehr so filigran ist.

Ich füge ein paar Bilder bei und freue mich auf eure Anregungen. Das dritte Bild ist ohne Nieten, aber dafür mit dem wunderschönen Hupenknopf...

Danke im Voraus und Gruß aus Valencia

Carlos

3 x XJS/-S V12, 3 x E Type V12, 2 x XJ81, XKR, Jaguar XJ12 SIII,, Mercedes 250CE + 350SLC, Bentley Turbo R, Corvette Stingray, McBurnie Daytona Spyder, Buick Riviera, Aston Martin DB7, Viper SRT10

Offline carlv12

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 712
Re: Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« Antwort #1 am: Sa.16.Mär 2019/ 11:12:30 »
Hallo,

im englischen E-Type Forum habe ich diese Antworten bekommen:

Hi Carlos.....i saw and felt the thicker steering wheels at a show last year.....yes they feel very nice.....just like a modern car...but they look just like in your photo....the smaller diameter the wheel the thicker they look...its your car so do what suites you....Steve

Hi Carlos....yes you can really feel the difference....looking straight on the width of the rim looks almost the same but from the side looks almost double thickness......if you just want comfort they do feel very good.....Steve

Daher denke ich, dass es haptisch schon einen riesigen Vorteil darstellen wird und es darf nicht zu klein sein, denn sonst wirkt es noch wulstiger. Aber 14 oder 15 Zoll sollte passen. Momentan habe ich ein 14 Zoll Lenkrad und es fühlt sich auch dank der Servolenkung viel besser an.

Noch mehr Bilder anbei... (das vorletzte ist mein Auto mit dem "nicht dicken"14 Zoll Lenkrad", aber das T-Spoke Lenkrad vom E-Type sieht einfach edler aus, vor allem mit Nieten (die nie serienmäßig waren), finde ich (letztes Bild)

Gruß aus Valencia

Carlos
3 x XJS/-S V12, 3 x E Type V12, 2 x XJ81, XKR, Jaguar XJ12 SIII,, Mercedes 250CE + 350SLC, Bentley Turbo R, Corvette Stingray, McBurnie Daytona Spyder, Buick Riviera, Aston Martin DB7, Viper SRT10

Offline E-mAN

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 3.630
Re: Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« Antwort #2 am: Mo.18.Mär 2019/ 13:03:31 »
Hallo Carlos,

wo/wie genau brauchst du unsere Hilfe?

Gruss,
Egon ;)
Jeder so, wie er mag.

Offline carlv12

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 712
Re: Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« Antwort #3 am: Di.19.Mär 2019/ 22:44:46 »
Hallo Egon,

wer von euch hat so ein Moto-Lita in der "thicker wood rim"-Variante?

Wie findet ihr es? Ist nicht doch zu wulstig?


Danke im Voraus und Gruß aus Valencia

Carlos
3 x XJS/-S V12, 3 x E Type V12, 2 x XJ81, XKR, Jaguar XJ12 SIII,, Mercedes 250CE + 350SLC, Bentley Turbo R, Corvette Stingray, McBurnie Daytona Spyder, Buick Riviera, Aston Martin DB7, Viper SRT10

Offline E-mAN

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 3.630
Re: Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« Antwort #4 am: Mi.20.Mär 2019/ 10:43:44 »
Hallo Carlos,

hmmm ... sind das nicht Fragen des Geschmacks, wo die Antworten nur die "Wahrheit" des Antwortgeber darstellen?

Gruss,
Egon ;)
Jeder so, wie er mag.

Offline carlv12

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 712
Re: Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« Antwort #5 am: Fr.22.Mär 2019/ 13:29:04 »
Hallo nochmal,

da wohl niemand ein dickeres Moto-Lita hat, will ich nun von euch wissen, welches von beiden Lenkrädern ihr f. den E-Type bevorzugt: das originale T-spoke oder das Y-spoke? Bitte immer den E-Type-Hupenknopf dazudenken...

Danke und Gruß aus Valencia

Carlos
3 x XJS/-S V12, 3 x E Type V12, 2 x XJ81, XKR, Jaguar XJ12 SIII,, Mercedes 250CE + 350SLC, Bentley Turbo R, Corvette Stingray, McBurnie Daytona Spyder, Buick Riviera, Aston Martin DB7, Viper SRT10

Offline X-Man

  • Sr. Member
  • *
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 8.154
Re: Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« Antwort #6 am: Fr.22.Mär 2019/ 14:11:40 »
Moin Carlos,
ganz klar das "T"

Gruß nach Spanien

Ingmar
Jaguar XJS V12 Coupe, Range Rover Sport TDV8, Opel Astra Twin Top, Peugeot 207 1.6 Turbo Le Mans, Moto Guzzi 850 Le Mans II

Offline carlv12

  • Forum "Veteran"
  • Beiträge: 712
Re: Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« Antwort #7 am: Fr.22.Mär 2019/ 16:15:52 »
Hallo Ingmar,

ja, mir gefällt das T-spoke auch viel besser.
Hier nochmal Y-spoke und T-spoke MIT dem wunderschönen E-Type Hupenknopf.

Gruß aus Valencia

Carlos
3 x XJS/-S V12, 3 x E Type V12, 2 x XJ81, XKR, Jaguar XJ12 SIII,, Mercedes 250CE + 350SLC, Bentley Turbo R, Corvette Stingray, McBurnie Daytona Spyder, Buick Riviera, Aston Martin DB7, Viper SRT10

Offline E-mAN

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 3.630
Re: Moto-Lita Lenkrad dickere Version
« Antwort #8 am: Sa.23.Mär 2019/ 18:48:38 »
Hallo Carlos,

ich nenne zwar keinen E-Typ als mein Eigen, gleichwohl habe ich schon sehr viele Lenkräder in ihm gesehen und auch in der Hand gehabt.

Mir hat die Y-Form immer am besten im Auge und in der Hand gelegen.

HERZliche Grüsse aus LippeDetmold,
Egon
Jeder so, wie er mag.