Jaguar-KAT, Euro 2 Systeme
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Zylinderkopf XJ Serie 2 3.4 Litre unterschiede zu 4.2 ?  (Gelesen 144 mal)

Offline jaguarjaguarjaguar

  • Newbie
  • Beiträge: 1
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Xj 3.4 Serie 2 aus 1976
Hallo Liebe Jaguar Gemeinde,

Unsere Katze streikt, leider.

Nach Jahrelangen Problemlosen ausfahrten haben mich die wenigen tropfen Öl auf dem Garagenboden so sehr gestört dass Ich die Katze in eine Werkstatt gegeben habe um den Ölverlust zu beseitigen. Das war ein Fehler !
Im Zuge dessen dass der XJ sowieso in der Werkstatt war habe Ich noch einen manuellen Choke und vorne neue Stossdämpfer verbauen lassen. Es stellte sich heraus dass die Werkstatt doch nicht wie zuvor zugesichert ahnung von alten Jags hat, leider !

Stand der Dinge war Motor komplett ausgebaut, weil die angebliche Dichtung des Simmerings nur in ausgebautem Zustand wieder einzubauen ist :D was ich mir nicht vorstellen kann, ich schraube selbst gerne aber naja.
Der Mechaniker sagte mir noch im zuge dessen dass der Motor sowieso offen ist ( Zyl.kopf Demontiert wegen wechsel Simmering ) gleich noch neue Kolbenringe eingebaut hätte weil die alten Ölabstreifringe nichts mehr waren. Ok von mir aus kann sein aber er hat nie öl gefressen.
Der Clou ist nun mein Zylinderkopf der an den vorderen beiden Zylindern am Ausgang zum Krümmerflanch komplett zerfressen und stellenweise abgebröselt / verschmilzt war und dies so stark dass nun sogar Kühlwasser direkt in den Auspuff läuft.
Auf Achse in die Werkstatt wegen ein paar tropfen Öl und nun einen Defekten Zyl. Kopf that sucks.


Deshab möchte Ich euch nicht weiter plagen, mein Frage ist ob es Unterschiede in den Zylinderköpfen vom 3.4 4.2 etc. gibt ? BZW. ist da etwas kompatibel ? Andere Frage hat evtl. jemand von euch einen Zyl. Kopf zu verkaufen ?

Ich bin froh für jeden Tipp und Bedanke mich für eure Hilfe.

Gruß