Autor Thema: X308 XJR als daily driver im Aufbau  (Gelesen 558 mal)

Offline earny

  • Forum Member
  • Beiträge: 198
    • XK Coupe 5.0 / XJR100
X308 XJR als daily driver im Aufbau
« am: Sa.26.Dez 2020/ 20:08:48 »
Hallo colleagues,
irgendwie reifte in mir der Entschluss, einen XJR mit guter Basis als daily driver aufzubauen. Ein perfektes 1.Hd Auto mit unter 100tkm ist mir dafür zu schade. Nach etwas Suchen einen 2000er XJR mit 165000km gefunden (Scheckheft bis 110000km in 2010, danach nur noch alle TÜV Belege als Nachweis der Kilometer). Soweit sichtbar rostarm (rostfrei wage ich bei 20 Jahre alten Autos nicht zu schreiben, aber jedenfalls kein Rost an Scheibenrahmen, Motorraum vor der Frontscheibe, Schweller, Radläufen, Heckabschluss, Stoßdämpferdomen, Träger hinter Stoßdämpfern vorne im Bereich der Bremsleitungen, Achsträger hinten etc.). Seite rechts und Kotflügel vorne links bereits nachlackiert), Sitze innen gut (Fahrersitz benötigt Aufarbeitung mit Mitteln vom Lederzentrum), Himmel hängt, Heckstoßstange mit Riss muss ausgetauscht werden. TÜV neu in 2020, neue Reifen auf 18" Asteroid, neue Bremsscheiben vorne und kürzlich im Sommer zwei neue Benzinpumpen erhalten. Auto zeigt neuerdings mit schlapper Altbatterie kuriose Fehlermeldungen, fährt aber normal. Wichtigste anstehende Arbeiten: Steuerketten/Spanner, große Inspektion und Ölwechsel Kompressor/Getriebe/Diff. Auf der Haube vorne hat man den Leaper beim Vorbesitzer abgerissen, da ich den sowieso nicht mag, lasse ich die Haube ohne Löcher neu lackieren. Neuen Himmel werde ich mit einem guten Bekannten selbst versuchen. Habe das Auto über gut 200km BAB überführt, keine Geräusche aus dem Fahrwerk, Getriebe schaltet perfekt und ohne Geräusche, Motor mit Druck und schönem Lauf. Das Auto hat unter 4000€ gekostet.

Ich freu mich aufs Projekt, das ich schon ein wenig begonnen habe. Auto steht jetzt erstmal abgemeldet in einer angemieteten Garage in der Nachbarschaft.

https://up.picr.de/40175424zx.jpg
https://up.picr.de/40175425yt.jpg
Schönen Restfeiertag,
bernd

   

Offline X-Man

  • Sr. Member
  • *
  • Foren Moderator
  • Beiträge: 8.232
  • back on track
Re: X308 XJR als daily driver im Aufbau
« Antwort #1 am: So.27.Dez 2020/ 08:08:38 »
Moin Bernd,
frohes Schaffen ;)
Gruß
Ingmar
Range Rover Sport 5.0 Supercharged, Peugeot 207 Turbo Le Mans (No. 817/2000), Opel Adam S, KTM 1290 Super Adventure, Kawasaki VN 1500 Classic

Offline earny

  • Forum Member
  • Beiträge: 198
    • XK Coupe 5.0 / XJR100
Re: X308 XJR als daily driver im Aufbau
« Antwort #2 am: Do.31.Dez 2020/ 20:39:37 »
Danke Euch allen, vor allem Ingmar.  ;D

Offline Marcel

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 4.539
  • über den Gletschern...
Re: X308 XJR als daily driver im Aufbau
« Antwort #3 am: Fr.01.Jan 2021/ 23:03:10 »
Hallo Bernd,

under rolling restoration sozusagen im Alltagsbetrieb bewegen. Ich habe ein ähnlich gelagertes Projekt mit einem W124 seit 9 Jahren am laufen... mittlerweile ist er bald einmal durchrestauriert. Aber Motor und Getriebe (eigentlich der ganze Antriebsstrang) halten tapfer. Hat letzten Dezember noch sein verdientes H-Kennzeichen erhalten mit über 400000 km auf der Uhr :-)

Also viel Erfolg!

VG Marcel.
XJ 5.3 Coupé (1975) und XJS V12 Convertible (1994)
bildschöner 5.3 Liter und sagenhafter Sexlidder

Offline earny

  • Forum Member
  • Beiträge: 198
    • XK Coupe 5.0 / XJR100
Re: X308 XJR als daily driver im Aufbau
« Antwort #4 am: Sa.02.Jan 2021/ 23:01:36 »
Danke, Marcel - sukzessives Fertigstellen bei stets gegebener Fahrfertigkeit ab spätem Frühjahr ist tatsächlich die "Idee des Gefechts".  ;) Heute Lederpflege abgeschlossen, Himmelstoff wieder mit Sattlerkleber auf dem ausgebauten Cover neu verklebt und eingebaut, im Januar geht die gebrauchte Heckschürze und eine neue gebrauchte Fronthaube ohne Loch zum Lacker. In England großen Inspektionssatz bestellt. dann folgt die Steuerkettenaktion. Wirklich Eilig ist es mir auch nicht, so lange wie Du will ich aber nicht ganz brauchen.  ;D

bernd

Offline fridolin-pt

  • Newbie
  • Beiträge: 9
  • JAG Mitglied
    • X308
Re: X308 XJR als daily driver im Aufbau
« Antwort #5 am: So.03.Jan 2021/ 06:05:06 »
“Himmelstoff wieder mit Sattlerkleber auf dem ausgebauten Cover neu verklebt”
Das ist ein Risiko. Habe meinen Himmel gerade komplett neu gemacht. Den alten Stoff nur wieder ankleben hält oft nicht lange.

Offline Marcel

  • Sr. Member
  • *
  • Club Member
  • Beiträge: 4.539
  • über den Gletschern...
Re: X308 XJR als daily driver im Aufbau
« Antwort #6 am: So.03.Jan 2021/ 12:23:08 »
Hallo Bernd,

Wirklich Eilig ist es mir auch nicht, so lange wie Du will ich aber nicht ganz brauchen.  ;D

das hat nichts mit wollen zu tun. Wie lange man auf's H-Kennzeichen wartet legen Datum der Erstzulassung und des Kaufs fest :-)
Und Du wirst sehen, gerade bei Winterbetrieb, daß leider immer wieder Korrosion auftreten wird... und da dann wird immer mal was auf Dich zukommen. Wenn es nicht völlig OT wäre, könnte ich hier etliche Bilder einstellen... .

Viele Grüße

Marcel.
XJ 5.3 Coupé (1975) und XJS V12 Convertible (1994)
bildschöner 5.3 Liter und sagenhafter Sexlidder

Offline earny

  • Forum Member
  • Beiträge: 198
    • XK Coupe 5.0 / XJR100
Re: X308 XJR als daily driver im Aufbau
« Antwort #7 am: So.03.Jan 2021/ 17:12:51 »
War ja auch nur Spaß, Marcel. Und sicher werden hier auch noch Überraschungen auftauchen. ;-) Der Einsatz im Alltag soll mit dem XJR zwar regelmäßig passieren, aber nicht bei Schnee und Salz. Dafür habe ich einen Alltags-/Hundekombi (Alfa 159 Ti Sportwagon).

Der Stoff vom Himmel ist nicht mehr original, er ist schwarz und etwas dicker ohne Schaumstoffzwischenlage. Das harte Cover war schonmal offenbar beim letzten Bezug komplett gereinigt/bearbeitet und ganz glatt ohne die üblichen Krümmel vom sich auflösenden Schaumstoff etc. Nach Rücksprache mit dem bekannten Sattler müsste das klappen, aber wenn nicht und es muss doch ein ganz neuer Himmel rein, war es nur mein Zeiteinsatz und ein 10er in die Kaffeekasse des Sattlers für den Kleber. 

Thx,
bernd